Swipe Pages vs Unbounce

Take a look at how Swipe Pages and Unbounce stack up against each other across pricing, features and support using feedback from real users like yourself. Swipe Pages scores 4.8 out of 5 from 152 reviews, while Unbounce has been rated 4.8 from 359 reviews.
Überblick
Seiten streichen
Swipe Pages ist ein Cloud-basierter Drag-and-Drop-Zielseitenersteller, der sich auf die einfache Erstellung schneller Accelerated Mobile Pages (AMP) konzentriert, um die Konversionsraten zu erhöhen. Die Plattform verspricht niedrigere Absprungraten, ein höheres Ranking bei mobilen Suchen und niedrigere Kosten pro Klick. Während es mehr als 40 Vorlagen und mehr als 25 erweiterte Designmodule bietet, behauptet Swipe Pages, dass es alles andere als generisch ist und unterstreicht seine Fähigkeit, optisch ansprechende und zweckmäßige Websites bereitzustellen, ohne dass ein professioneller Designer oder Webentwickler erforderlich ist. Es steht eine umfassende Datenbank mit Design-Assets zur Auswahl – über 1 Million Stock-Bilder, mehr als 8,000 Symbole und über 1,000 Schriftarten. Als Landing Page Builder für ROI-orientierte Vermarkter positioniert, verfügt Swipe Pages auch über eine Vielzahl von konversionsorientierten Funktionen wie A/B-Tests, integrierte Analysen, direkte und Zapier-fähige Integrationen und dynamischen Text für personalisierte Nachrichten.
Unbounce
Unbounce ist ein flexibler und leistungsstarker Landing Page Builder für alle Bildschirmgrößen. Es bietet zwei Lösungskategorien. Es bietet zwar codefreie Drag-and-Drop-Funktionalität für Solopreneurs und schlanke Teams mit begrenzten Entwicklungsressourcen, ermöglicht aber auch benutzerdefinierte JavaScript- und CSS-Programmierung für erfahrenere Benutzer. Unbounce bietet zwei Hauptproduktkategorien an – Classic Unbounce und Conversion Intelligence Platform. Mit Classic Unbounce können Vermarkter mit seinen über 300 integrierten Vorlagen und der Integration in Themenshops sowie einer Reihe von marketingorientierten Funktionen wie Angebotsausrichtung, A/B-Tests und Content-Gating, um nur einige zu nennen, Seiten in wenigen Minuten entwerfen. Die neuere Conversion Intelligence Platform nutzt KI und maschinelles Lernen, die es Unternehmen ermöglichen, hochkonvertierende Marketingkampagnen zu erstellen. Es bietet branchenspezifische, zielbasierte und datengesteuerte Seitenvorlagen, Inhaltsbereitstellung basierend auf Verkehrsquellen und Besucherattributen sowie KI-unterstützte Copywriting-Funktionen.
Überblick
Seiten streichen
Swipe Pages ist ein Cloud-basierter Drag-and-Drop-Zielseitenersteller, der sich auf die einfache Erstellung schneller Accelerated Mobile Pages (AMP) konzentriert, um die Konversionsraten zu erhöhen. Die Plattform verspricht niedrigere Absprungraten, ein höheres Ranking bei mobilen Suchen und niedrigere Kosten pro Klick. Während es mehr als 40 Vorlagen und mehr als 25 erweiterte Designmodule bietet, behauptet Swipe Pages, dass es alles andere als generisch ist und unterstreicht seine Fähigkeit, optisch ansprechende und zweckmäßige Websites bereitzustellen, ohne dass ein professioneller Designer oder Webentwickler erforderlich ist. Es steht eine umfassende Datenbank mit Design-Assets zur Auswahl – über 1 Million Stock-Bilder, mehr als 8,000 Symbole und über 1,000 Schriftarten. Als Landing Page Builder für ROI-orientierte Vermarkter positioniert, verfügt Swipe Pages auch über eine Vielzahl von konversionsorientierten Funktionen wie A/B-Tests, integrierte Analysen, direkte und Zapier-fähige Integrationen und dynamischen Text für personalisierte Nachrichten.
Unbounce
Unbounce ist ein flexibler und leistungsstarker Landing Page Builder für alle Bildschirmgrößen. Es bietet zwei Lösungskategorien. Es bietet zwar codefreie Drag-and-Drop-Funktionalität für Solopreneurs und schlanke Teams mit begrenzten Entwicklungsressourcen, ermöglicht aber auch benutzerdefinierte JavaScript- und CSS-Programmierung für erfahrenere Benutzer. Unbounce bietet zwei Hauptproduktkategorien an – Classic Unbounce und Conversion Intelligence Platform. Mit Classic Unbounce können Vermarkter mit seinen über 300 integrierten Vorlagen und der Integration in Themenshops sowie einer Reihe von marketingorientierten Funktionen wie Angebotsausrichtung, A/B-Tests und Content-Gating, um nur einige zu nennen, Seiten in wenigen Minuten entwerfen. Die neuere Conversion Intelligence Platform nutzt KI und maschinelles Lernen, die es Unternehmen ermöglichen, hochkonvertierende Marketingkampagnen zu erstellen. Es bietet branchenspezifische, zielbasierte und datengesteuerte Seitenvorlagen, Inhaltsbereitstellung basierend auf Verkehrsquellen und Besucherattributen sowie KI-unterstützte Copywriting-Funktionen.