Die ultimative Liste der Blockchain-Statistiken (2024)

Rebekah Carter

Aktualisiert 21. September 2023

Blockchain ist mehr als nur die berühmte Technologie hinter Bitcoin, sie ist ein mächtiger Teil der sich digital verändernden Welt. Blockchain ist eine einzigartige Lösung, die darauf ausgelegt ist, die Transparenz von Online-Transaktionen und -Eigentümern wiederherzustellen, und hat die Welt für immer verändert, als sie als Baustein für Kryptowährung eingeführt wurde.

Blockchain ist in der Lage, alles von der digitalen Identität bis zum Banking zu transformieren und hat einen immer bedeutenderen Einfluss auf die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten. Viele Menschen glauben sogar, dass diese Technologie für Konzepte wie das Metaverse und Web 3.0 von grundlegender Bedeutung sein wird.

Heute stellen wir eine Liste von Blockchain-Statistiken vor, die Sie im Jahr 2023 kennen sollten, um Ihnen zu helfen, die Auswirkungen dieser erstaunlichen Technologie zu verstehen.

Wichtige Blockchain Statistiken - Die Wahl des Herausgebers

  • Der globale Blockchain-Markt wird bis 1,431.54 einen Wert von 2030 Milliarden US-Dollar haben und zwischen 85.9 und 2022 mit einer CAGR von etwa 2030 % wachsen.
  • Blockchain könnte das globale BIP bis 1.76 um 2030 Billionen US-Dollar steigern.
  • 96 % der Finanzdienstleistungsexperten glauben, dass Blockchain die breite Akzeptanz erreicht hat.
  • Blockchain in der Fertigung wächst zwischen 73 und 2023 um 2026 %.
  • Die Herkunft ist der wichtigste Faktor, der die Einführung von Blockchain vorantreibt.
  • 52 % der Experten glauben, dass Blockchain in Zukunft für die Überprüfung der Kundenidentität unerlässlich sein wird.

Blockchain-Statistik: Allgemeine Marktstatistik

1. Der globale Blockchain-Markt wird bis 67.4 2026 Milliarden US-Dollar erreichen

(Märkte und Märkte)

Eine Analyse des Blockchain-Marktplatzes im Jahr 2021 von Markets and Markets ergab, dass die Branche bis 4.9 von einem Wert von 2021 Milliarden US-Dollar (Stand 67.4) auf 2026 Milliarden US-Dollar wachsen sollte. Laut dem Analyseteam entspricht dies einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 68.4 % während des Prognosezeitraums.

Markets and Markets ist der Ansicht, dass die wichtigsten treibenden Faktoren, die zur schnellen Wachstumsrate der Blockchain beitragen, die zunehmende Risikokapitalfinanzierung in die Technologie und die umfassende Nutzung der Lösung im Bank- und Sicherheitsbereich umfassen. Unternehmen und Einzelpersonen nutzen zunehmend Blockchain-Lösungen für digitale Identitäten und intelligentes Vertragsmanagement.

2. Die weltweiten Ausgaben für Blockchain-Lösungen erreichten im Jahr 6.6 2021 Milliarden US-Dollar

(Statista)

Eine vom Statista Research Department veröffentlichte Studie ergab, dass sich die weltweiten Ausgaben für Blockchain-Lösungen von 4.5 Milliarden auf 6.6 Milliarden im Jahr 2021 beschleunigt haben. In den kommenden Jahren wird die steigende Nachfrage nach Sicherheit mit digitalen Identitäten und Web 3.0 die Nachfrage nach Blockchain erhöhen.

Bis 2024 sollen die Blockchain-Ausgaben auf rund 19 Milliarden US-Dollar steigen, da immer mehr Unternehmen die Technologie für Datenvalidierung, Datenzugriff und Identitätsschutzstrategien nutzen werden.

Blockchain-Wachstumsstatistik

3. Blockchain wird von 85.9 bis 2022 mit einer Rate von 2030 % wachsen

(Triple A und Grandview Research)

Laut einer Studie von TripleA und Grandview Research besaßen oder nutzten im Jahr 300 weltweit mehr als 2021 Millionen Menschen eine Kryptowährung, d.h. sie interagierten auch mit einem Element der Blockchain. Der Bericht von Grandview Research geht auch davon aus, dass der Markt für Blockchain viel größer ist, als viele Analysten glauben.

Die rasche Digitalisierung im gesamten BPFSI-Sektor und der Einsatz von kontaktlosem Blockchain-Ticketing bei verschiedenen Veranstaltungen haben das Potenzial, den Markt voranzutreiben. Grandview sieht die Branche zwischen 85.9 und 2023 mit einer Wachstumsrate von rund 2030 % auf einen Wert von 1,431.54 Milliarden US-Dollar wachsen.

4. Blockchain wird das globale BIP bis 1.76 um 2030 Billionen Dollar steigern

(PwC)

Der PwC-Bericht „Time for Trust“ über Blockchain und den sich entwickelnden Markt stellte fest, dass die Technologie das globale BIP bis 1.76 um durchschnittlich 2030 Billionen US-Dollar verbessern könnte. Laut PwC-Ökonomen sind dies heute insgesamt 1.4 % des globalen BIP.

Der Bericht definiert Blockchain heute als besonders wertvoll, da 61 % der Unternehmen Initiativen zur digitalen Transformation jetzt ganz oben auf ihre Prioritätenliste für Wachstum setzen. Blockchain hilft Unternehmen auch dabei, der steigenden Nachfrage nach mehr Sicherheit und Transparenz in der Geschäftswelt gerecht zu werden.

marketmarkets bitcoin aktie nordamerika

5. Nordamerika hat den höchsten Blockchain-Marktanteil

(Märkte und Märkte)

Markets and Markets geht davon aus, dass Nordamerika in den Jahren zwischen 2022 und 2026 den höchsten Marktanteil in der Blockchain-Landschaft haben wird. Die Region hat in den letzten Monaten einen deutlichen Anstieg bei Plattformen und Dienstleistungen für Blockchain erzielt.

Laut Markets and Markets hängt die steigende Nachfrage nach Blockchain in Nordamerika mit der frühen Einführung von Kryptowährungen in der Region und einer zunehmenden Investition von Unternehmen in neue Sicherheits- und Schwachstellenmanagement-Tools zusammen.

Blockchain-Statistik: Märkte für Blockchain

6. Der Finanzsektor macht rund 30 % des Marktwerts von Blockchain aus

(Statista)

Laut Berichten von Statista gibt es eine Vielzahl von Märkten, die vom Zugang zur Blockchain-Technologie profitieren können. Der Finanzmarkt macht derzeit jedoch mehr als 30 % des gesamten Marktwerts der Technologie aus, Stand 2020.

Der Wert des Ökosystems hat sich auch auf andere Technologien wie Fertigung (17.6 %), Vertrieb und Dienstleistungen (14.6 %) und den öffentlichen Sektor (4.2 %) ausgeweitet.

7. Blockchain im Gesundheitswesen wird bis 1189.8 einen Wert von 2028 Millionen US-Dollar erreichen

(Vantage Marktforschung)

Ein von Vantage Market Research im Jahr 2023 veröffentlichter Bericht ergab, dass die globale Marktgröße für Blockchain im Gesundheitswesen bis 1189.8 voraussichtlich rund 2028 Millionen US-Dollar erreichen wird. Dies entspricht einer CAGR (Compound Annual Growth Rate) von 61.3 % in diesem Zeitraum.

Dem Bericht zufolge treiben die zunehmenden Probleme mit Datenschutzverletzungen im Gesundheitswesen während der Pandemie, die Bedrohung durch gefälschte Trugs und die rasche Forderung nach Transparenz im Gesundheitswesen das Wachstum an.

8. 96 % der Pioniere im Bereich Finanzdienstleistungen glauben, dass Blockchain die breite Akzeptanz erreicht hat.

(Deloitte)

Eine Deloitte-Studie über die Marktakzeptanz von Blockchain im Jahr 2021 ergab, dass rund 96 % der Pioniere im Finanzdienstleistungsbereich glauben, dass Blockchain eine breit skalierbare Lösung ist, die bereits eine breite Akzeptanz erreicht hat.

93 % der Pioniere gaben außerdem an, dass es einen überzeugenden Geschäftsnutzen für den Einsatz von Blockchain, Kryptowährungen und digitalen Assets in ihren Organisationen gibt. Die gleiche Anzahl behauptete auch, dass Geschäftspartner, Lieferanten und Kunden ab 2021 über die Arbeit an Blockchain und digitalen Assets diskutieren.

97 % der Pioniere glauben, dass ihr Unternehmen Chancen auf Wettbewerbsvorteile verlieren wird, wenn es Blockchain nicht einführt, während 93 % glauben, dass die Technologie die Tür zu neuen Einnahmequellen öffnen wird.

Frage zur Einführung von Blockchain

9. Blockchain in Landwirtschaft und Ernährung wird bis 1.48 einen Wert von 2026 Milliarden US-Dollar erreichen

(BIZ-Forschung)

Ein Bericht von BIS Research über die Blockchain-Technologie und ihre Auswirkungen auf verschiedene Branchenumgebungen ergab, dass die Lösung im Agrar- und Lebensmittelsektor bis 1.48 einen Wert von rund 2026 Milliarden US-Dollar haben wird.

Der Bericht identifiziert die Blockchain-Technologie als revolutionäre Veränderung für die Lebensmittel- und Agrarindustrie, da sie präzise und manipulationssichere Einblicke in die Bestands- und Lebensmittelverfolgung bietet. Laut dem Analyseteam wird Blockchain dabei helfen, Grundbücher und andere Daten zu speichern, um die Lebensmittelproduktion auch bei Naturkatastrophen sicher zu halten.

10. Der Blockchain-Markt in der Fertigungsgröße wuchs im Jahr 85.64 auf 2023 Milliarden US-Dollar

(Globaler Newswire)

Die Fertigung scheint 2023 eines der am schnellsten wachsenden Umfelder für Blockchain zu sein. Laut einem Bericht von Global Newswire stieg die Größe des globalen Blockchain-Fertigungsmarktes von rund 49.50 Millionen US-Dollar im Jahr 20231 auf 85.64 Milliarden US-Dollar im Jahr 2023.

Dieses unglaubliche Wachstum entspricht einer massiven CAGR von 73 %. Die Analysten von Global Newswire setzen dieses Tempo fort und gehen davon aus, dass die Marktgröße für Blockchain in der Fertigung bis 778.05 rund 2026 Millionen US-Dollar erreichen wird.

Blockchain-Statistik: Blockchain-Vorteile

11. Der wichtigste Faktor, der die Akzeptanz von Blockchain vorantreibt, ist die Herkunft

(PwC)

Laut Marktforschung von PwC ist die Herkunft die wichtigste Verwendung von Blockchain (nach ihrer Fähigkeit, wirtschaftlichen Wert zu generieren). Blockchain hat ein unglaubliches Potenzial, Unternehmen dabei zu helfen, die Quellen ihrer Produkte zu überprüfen und die Bewegung der Lieferkette zu verfolgen, wodurch Betrugs- und Kontaminationsprobleme minimiert werden. Laut PwC wird dies das globale BIP bis 962 um rund 2030 Milliarden US-Dollar verbessern.

Die anderen größten treibenden Faktoren für die Einführung von Blockchain sind ein verbesserter Zugang zu Zahlungen und Finanzinstrumenten mit einem Wert von 433 Milliarden US-Dollar und Identitätsmanagement mit einem Wert von 224 Milliarden US-Dollar.

Laut PwC kann Blockchain auch zum globalen BIP beitragen, indem es das Vertragsmanagement und die Streitbeilegung verbessert und die Kundenbindung verbessert.

Blockchain wirtschaftlicher Beitrag

12. Es wird prognostiziert, dass Blockchain bis 3.1 einen Geschäftswert von über 2030 Billionen US-Dollar generieren wird

(Gärtner)

Laut Analysten von Gartner könnte das Hinzufügen von Blockchain-Technologie zum Geschäftsumfeld einen erheblichen Einfluss auf den Unternehmenswert haben. Der Bericht geht davon aus, dass der durch Blockchain generierte Geschäftswert bis 176 auf rund 2025 Milliarden US-Dollar und dann bis 3.1 auf 2030 Billionen US-Dollar steigen wird.

Laut Gartner sollten Unternehmensarchitektur-Technologie- und Innovationsführer bereits das Potenzial untersuchen, Innovationen und Disruption über Blockchain zu erreichen.

Gartner glaubt auch, dass für die Blockchain-Umgebung noch ein erhebliches Wachstum in der Pipeline ist, da viele Plattformen immer noch „fragmentierte“ Angebote sind.

13. 52 % der FSIs glauben, dass Blockchain einen Wert für die Überprüfung von Kunden haben wird

(Deloitte)

Die Deloitte Global Blockchain-Umfrage für 2021 ergab, dass rund 52 % aller FSI-Befragten glauben, dass Blockchain ein großes Potenzial bei der Überprüfung von Kundenrechnungsanweisungen und der Reduzierung betrügerischer Aktivitäten haben wird. Weitere 51 % der Befragten sehen in Blockchain und digitalen Assets einen Mehrwert für die Unterzeichnung von Kontakten oder Vereinbarungen oder die Überprüfung von Unterschriften.

51 % der Befragten gaben außerdem an, dass Blockchain bei der Ermöglichung der finanziellen Inklusion helfen wird, während 48 % glauben, dass es bei der Durchführung von Know-your-Customer-Checks hilfreich sein wird.

Vorteile der Blockchain

14. 86 % der technisch versierten Teams glauben, dass Blockchain enorme Vorteile bietet

(Deloitte)

Eine Studie von Deloitte über den Blockchain-Markt aus dem Jahr 2019 ergab, dass rund 86 % der technisch versierten Führungsteams glauben, dass Blockchain ein erhebliches Geschäftspotenzial bietet. Eine noch größere Anzahl von Führungskräften sagte, dass diese Technologie zu einer skalierbaren Lösung geworden ist.

In der Folgestudie von Deloitte im Jahr 2021 war die Zahl der Führungskräfte, die Blockchain insgesamt als skalierbare Lösung betrachteten, auf rund 81 % gesunken. FSI-Innovatoren und bahnbrechende Technologieanwender waren jedoch viel eher der Ansicht, dass Blockchain eine skalierbare Lösung sein könnte (96 %).

15. Blockchain könnte allein in den USA 407 Milliarden Dollar zum BIP beitragen

(PwC)

Die PwC-Studie 2020 „Time for Trust“ zeigte für praktisch jedes Land weltweit einen erheblichen potenziellen Anstieg des BIP durch Blockchain. Das vielleicht am stärksten beeinflusste Land war China mit einem potenziellen Anstieg des BIP von 440 Milliarden US-Dollar bis 2030.

Die USA haben jedoch auch viel Potenzial, Blockchain für neue Arbeitsplätze und finanzielles Wachstum zu erschließen, mit einem potenziellen Schub von 407 Milliarden US-Dollar bis 2030.

Großbritannien steht vor einem Wirtschaftsschub von 72 Milliarden Dollar (genauso wie Japan), während Deutschland einen Anstieg von 95 Milliarden Dollar verzeichnen könnte.

Blockchain-BIP-Vergleich

Blockchain-Statistik: Blockchain-Trends

16. 68 % der Führungskräfte glauben, dass Datensicherheit und Datenschutz die Bereiche sind, die am dringendsten geändert werden müssen, um die Einführung von Blockchain zu fördern

(Deloitte)

Während die Einführung der Blockchain-Technologie weltweit schnell zunimmt, sagen Experten voraus, dass es erhebliche Bereiche von Vorschriften gibt, die geändert werden müssen, damit die Technologie zum Mainstream wird. Rund 68 % der Befragten einer Deloitte-Studie gaben an, dass Sicherheit und Datenschutz in der heutigen Regulierungslandschaft verbessert werden müssen.

57 % der Befragten gaben an, dass branchenspezifische Regulierungsfragen geändert werden müssten, während 49 % interne Kontrollen und Finanzberichterstattung anführten.

Blockchain-Regulierung

17. Mehr als 270 Milliarden US-Dollar an Vermögenswerten wurden über Blockchain übertragen

(Gärtner)

Laut Gartner wurden allein bis 300 mehr als 2017 Millionen Transaktionen in der Blockchain-Landschaft durchgeführt, was insgesamt rund 300 Transaktionen ausmacht. Experten gehen davon aus, dass die Anzahl der über die Blockchain-Technologie übertragenen Vermögenswerte seitdem erheblich zugenommen hat.

Bemerkenswerterweise entfallen diese Vermögenswerte nicht nur auf die Austausch von Kryptowährungen, sondern für eine Reihe unterschiedlicher Inhalte und Tools, einschließlich NFTs.

18. Sicherer Informationsaustausch ist der bedeutendste Anwendungsfall für Blockchain

(Deloitte)

Die Blockchain-Umfrage 2021 von Deloitte ergab, dass rund 45 % aller FSI-Befragten glaubten, Blockchain sei für den sicheren Informationsaustausch in der digitalen Landschaft unerlässlich. Weitere von den Befragten genannte Anwendungsfälle waren die Verwaltung digitaler Währungen (44 %), die Nachverfolgung und Verwaltung von Vermögenswerten (40 %) und die digitale Identifizierung (40 %).

Rund 36 % der Befragten glaubten, dass die Blockchain für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unerlässlich sei, und 34 % gaben an, dass sie ihnen eine bessere Rückverfolgbarkeit von Finanzflüssen ermöglichen würde.

Blockchain-Anwendungsfälle in Organisationen

19. Es gibt mehr als 68 Millionen Blockchain-Wallet-Benutzer

(Finanzen online)

Obwohl es viele potenzielle Anwendungen für Blockchain gibt, machen Kryptowährungen immer noch einen erheblichen Prozentsatz des Marktwerts aus. Ab 2021 gab es in der Branche rund 68 Millionen Blockchain-Wallet-Benutzer. Diese Zahl wächst, da immer mehr Kryptowährungen auf den Markt gebracht werden. Allerdings führt Bitcoin derzeit weiterhin den Markt an.

Laut Finances Online ist die Zahl der Blockchain-Nutzer weltweit in den letzten fünf Jahren deutlich gestiegen. 2016 waren nur rund 8 Millionen Wallets online aktiv.

Blockchain-Statistik im Jahr 2023

Hoffentlich haben Ihnen die obigen Blockchain-Statistiken einen interessanten Einblick in den Markt gegeben und wie schnell dieses Umfeld wächst. Da die Nachfrage nach Konzepten wie Dezentralisierung, Web 3.0 und dem Metaversum weiter wächst, wird sich auch der Bedarf an Blockchain-Innovationen beschleunigen.

Es besteht kein Zweifel, dass wir in den kommenden Jahren weitere Unternehmen sehen werden, die in die Blockchain und die Vorteile investieren, die sie bieten kann.

Möchten Sie mehr erfahren?

← Zurück zum Blog

Rebekah Carter ist eine erfahrene Content-Erstellerin, Nachrichtenreporterin und Bloggerin, die sich auf Marketing, Geschäftsentwicklung und Technologie spezialisiert hat. Ihre Expertise umfasst alles von künstlicher Intelligenz über E-Mail-Marketing-Software bis hin zu Geräten mit erweiterter Realität. Wenn sie nicht schreibt, verbringt Rebekah die meiste Zeit mit Lesen, Erkunden der Natur und Spielen.

Lassen Sie sich von uns beraten, damit Sie die richtige Wahl treffen können

Vereinfachen Sie Ihre Softwaresuche und fangen Sie an, indem Sie unsere Kategorien durchsuchen.

Durchsuchen Sie unsere Kategorien
Vorgestellt auf

© 2023 Findstack.com, ein Unternehmen von SoHo Media Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Advertising-Richtlinie  |  Cookie-Richtlinie  |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen