Dieser Inhalt wird von Lesern unterstützt, was bedeutet, dass wir möglicherweise eine Provision verdienen, wenn Sie auf einige unserer Links klicken.

Die 10 besten Call-to-Action-Beispiele (und wie man sie verwendet)

Rebekah Carter

Aktualisiert 4. Januar 2023

Die besten Call-to-Action-Beispiele

Die besten Beispiele machen einen großen Unterschied für Marken – besonders wenn Sie in einer Wettbewerbsnische tätig sind. Unabhängig davon, ob Sie genau wissen, was sie tun und wofür sie sind, sind Sie wahrscheinlich online und offline auf einen gestoßen. Wenn Sie jemals eine Radiosendung gehört haben, die Ihnen sagte, Sie sollten „Jetzt anrufen“, um an einem Wettbewerb teilzunehmen, oder eine Software wie Dropbox oder Spotify heruntergeladen haben, haben Sie aktiv auf einen „Call to Action“ oder „CTA“ reagiert.

Ein Call-to-Action ist ein wertvolles Tool im Marketing. Es soll eine bestimmte Reaktion bei einem Publikum hervorrufen und es dazu anregen, positive Maßnahmen zu ergreifen. Jedes Mal, wenn Sie Ihren Verbraucher bitten, ein Produkt zu kaufen, ein Formular auszufüllen oder etwas herunterzuladen, fordern Sie ihn auf, im Namen Ihres Unternehmens zu handeln.

Mehr als 90% der Besucher die auf Ihrer Website landen, die Ihre Überschrift lesen, werden auch Ihre CTA-Kopie lesen. Das bedeutet, dass das Hinzufügen eines CTA zu Ihrer Facebook-Seite Ihre durchschnittliche Klickrate erhöhen kann um bis zu 285%. Das macht einen guten CTA für Marketer so wertvoll – die Herausforderung besteht darin, Call-to-Action-Beispiele zu finden, die funktionieren.

Die Bedeutung der Erstellung eines leistungsstarken CTA

Auf den ersten Blick mag ein Call-to-Action wie ein weiterer Teil jeder Business-Conversion-Strategie erscheinen. Es arbeitet mit Ihren anderen wichtigen Marketingelementen wie Texten und Bildern zusammen, um Ihr Publikum zu fesseln und eine Konversion zu ermöglichen.

Der richtige CTA ist jedoch wertvoller, als vielen Menschen bewusst ist.

In der heutigen schnelllebigen Welt brauchen Verbraucher oft eine Anleitung, um sie davon zu überzeugen, etwas Wertvolles für Ihr Unternehmen zu tun. Wenn ein Kunde einen Blogbeitrag liest, der ohne Handlungsaufforderung endet, klickt er einfach auf die Schaltfläche „Zurück“ und geht woanders hin. Ein guter CTA kann jedoch einen bereits engagierten Besucher davon überzeugen, noch einen Schritt weiter zu gehen und sich für ein Newsletter-Abonnement anzumelden, Ihre Marke zu kontaktieren oder sogar einen Kauf abzuschließen.

Natürlich hat nicht jeder Call-to-Action die gleiche Wirkung auf Ihren Kunden.

Bestimmte Begriffe wie „Jetzt kaufen“ oder „Senden“ in einem Kontaktformular können sich für Ihr Publikum aggressiv und überwältigend anfühlen. Selbst scheinbar kleine Details wie die Farbe Ihres CTA-Buttons können einen Unterschied machen. Zum Beispiel hat SAP herausgefunden, dass dies nur durch die Verwendung eines orangefarbenen CTA-Buttons möglich war ihre Konversionsrate um 32.5 % verbessern.

Um die meisten Conversions aus Ihrem Call-to-Action zu erzielen, müssen Sie daher lernen, welche Art von Wörtern, Phrasen und Design bei Ihrer Zielgruppe ankommt, und daran arbeiten, Ihre Bemühungen konsequent zu optimieren.

Je mehr Sie Ihren CTA verfeinern, desto mehr profitieren Sie von:

  • Verbesserter Ruf der Marke
  • Erhöhte Conversions und Verkäufe
  • Bessere Sichtbarkeit und Reichweite
  • Neue Wachstumschancen
  • Stärkere Beziehungen zu den Verbrauchern

Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie Ihren CTA schreiben

Wie schreibt man also einen effektiven Call-to-Action? Der erste Schritt ist die richtige Planung.

Unterschiedliche CTAs wirken sich auf spezifische Weise auf Kunden aus. Beispielsweise kann „Holen Sie sich Ihre kostenlose Testversion“ für einen Verbraucher mit kleinem Budget überzeugender sein als etwas wie „Jetzt anmelden“. Bevor Sie überhaupt mit dem Schreiben beginnen, recherchieren Sie am besten folgendermaßen:

  • Identifizierung Ihrer Ziele: Entscheiden Sie sofort, wovon Sie Ihre Kunden überzeugen möchten. Hoffen Sie, dass sie ein eBook herunterladen und ihre E-Mail-Adresse für Pflegezwecke angeben? Möchten Sie, dass jemand einen Kauf tätigt, oder kontaktieren Sie Ihr Team für ein Angebot? Wenn Sie Ihr Ziel kennen, werden Sie zu den richtigen Wörtern und Sätzen geführt.
  • Ihr Publikum verstehen: Je mehr Sie über Ihren Zielmarkt wissen, desto mehr können Sie Wörter und Sätze auswählen, die am wahrscheinlichsten bei ihm ankommen. Wenn Sie die Sprache Ihres Publikums sprechen, verbessern Sie Ihre Chancen, die emotionale Verbindung herzustellen, die erforderlich ist, um Ihre Kunden zu konvertieren. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, könnte es eine gute Idee sein, einige Benutzerpersönlichkeiten zu erstellen, bevor Sie mit der Erstellung Ihrer CTAs beginnen.
  • Kennen Sie die Konkurrenz: Es kann hilfreich sein, die Konkurrenz zu untersuchen, bevor Sie mit der Erstellung Ihrer CTAs beginnen. Es gibt Ihnen nicht nur die Möglichkeit, Inspiration zu sammeln, sondern kann auch eine großartige Möglichkeit sein, herauszufinden, wie Sie sich von anderen Marken abheben können. Ein einzigartiger und neuartiger Aufruf zum Handeln kann überzeugender sein als etwas, das Ihr Kunde mehrmals täglich sieht.

Call-to-Action Best Practices

Bevor wir unsere Liste mit Call-to-Action-Beispielen behandeln, lohnt es sich, sich einige der Techniken anzusehen, die Sie verwenden können, um Ihre CTAs so effektiv wie möglich zu gestalten. Insbesondere ist jede Zielgruppe anders, sodass Ihre CTA-Strategie je nachdem, wen Sie erreichen möchten, unterschiedlich sein kann.

Beispielsweise gehen viele Unternehmen davon aus, dass die Platzierung ihrer CTA-Schaltfläche „above the fold“ (bevor ein Kunde scrollen muss) auf einer Website eine gute Möglichkeit ist, die Conversions zu steigern. Neil Patel entdeckte jedoch, dass Menschen gerne mehr Informationen über seine Angebote sammeln, bevor sie auf etwas klicken. Daher platziert er seine CTAs „above the fold“. verringerte seine Conversions um 17 %.

Einige goldene Regeln, die Sie beim Schreiben Ihrer CTAs beachten sollten, sind:

  • Bleiben Sie bei starken Aktionswörtern: Kurze, ausdrucksstarke und umsetzbare CTAs funktionieren immer am besten. Beginnen Sie mit einem Verb wie „kaufen“, gefolgt von einem Adverb wie „jetzt“, um Ihr Publikum sofort auf das richtige Verhalten zu lenken. Aktionswörter müssen klar und überzeugend sein, damit Ihre Kunden wissen, was ihr nächster Schritt sein sollte.
  • Emotionen provozieren: Verbraucher treffen Entscheidungen aufgrund von Emotionen. Wenn Sie mit Ihrem CTA eine emotionale Wirkung auf Ihr Publikum haben können, werden Sie es eher davon überzeugen, etwas zu tun. Zum Beispiel ist „Finden Sie Ihr Traumhaus“ viel ansprechender und emotionaler als „Klicken Sie hier“. Denken Sie über die Faktoren nach, die jemanden davon überzeugen könnten, mit Ihrem Unternehmen zu interagieren, und spielen Sie mit diesen Elementen.
  • Halt dich kurz: Call-to-Action-Inhalte sollten immer kurz und direkt auf den Punkt gebracht werden. Viele CTAs werden sogar in Schaltflächen platziert, was den verfügbaren Platz noch weiter einschränkt. Halten Sie sich möglichst an wenige Wörter und streichen Sie alles Unnötige.
  • Sprechen Sie Ihr Publikum direkt an: Viele CTAs funktionieren am besten, wenn sie entweder in der ersten oder in der zweiten Person geschrieben sind. „Holen Sie sich Ihr eBook“ oder „Gib mir mein eBook“ verbindet sich mit Menschen auf einer tieferen Ebene als nur „Laden Sie das eBook herunter“. Die Verwendung der richtigen Zeitform kann den Kunden das Gefühl geben, dass das Angebot speziell für sie ist.
  • Heben Sie sie hervor: Im Allgemeinen sollte ein CTA den Rest der Seite oder Anzeige, die Sie bewerben, kontrastieren, damit sie leichter zu finden und anzuklicken sind. Verwenden Sie eine Schaltfläche in leuchtenden Farben, größere Schriftarten, Unterstreichungen und sogar Pfeile, um die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden auf sich zu ziehen. Machen Sie es Ihrem Publikum leicht, den nächsten Schritt mit Ihrem Unternehmen zu sehen.

Großartige Call-to-Action-Beispiele, die Sie inspirieren

Nachdem Sie nun alle Grundlagen kennen, die zum Erstellen eines überzeugenden CTA erforderlich sind, ist es an der Zeit, sich inspirieren zu lassen. Es gibt viele fantastische Call-to-Action-Beispiele, die Ihnen Ideen geben können. Wir haben nur einige unserer Favoriten ausgewählt, um Ihnen bei der Orientierung zu helfen.

1. Glossier

Bestes Call-to-Action-Beispiel: Glossier

Glossier kommt mit seinem überzeugenden Call-to-Action direkt auf den Punkt. Das Pop-up, das auf der Website des Unternehmens erscheint, wenn Sie die Seite laden, erregt sofort Ihre Aufmerksamkeit mit einem Bild, Emojis und einer einfachen Anfrage. Der lustige Text über dem CTA trägt dazu bei, die einzigartige Persönlichkeit des Unternehmens hervorzuheben, und gibt Ihnen das Gefühl, als würden Sie mit einem Freund interagieren.

Der CTA selbst ist fett und leicht zu erkennen und hebt sich vom Rest des Pop-ups ab. Es ist auch sehr einfach. „I'm In“ nutzt den First-Person-Ansatz, um mit einem Publikum in Kontakt zu treten. Durch die einfache Sprache fühlt sich auch das Abonnieren des Newsletters einfach und unkompliziert an.

2. Netflix

Bestes Call-to-Action-Beispiel: Netflix

Kurz und bündig, Netflix verwendet seinen Call-to-Action, um Ihnen das Gefühl zu geben, dass Sie ein fantastisches Abenteuer beginnen. Bevor Sie aufgefordert werden, irgendetwas zu tun, beseitigt das Unternehmen alle Bedenken, die Sie möglicherweise haben, indem es Sie darüber informiert, dass Sie Ihre Shows überall ansehen und „jederzeit stornieren“ können.

Die Kopfzeile auf der Seite bietet sofort einen Einblick in den Wert des Dienstes, wobei Wörter wie „Unbegrenzt“ hervorheben, wie vielfältig das Streaming-Produkt sein kann. Wie die meisten der besten Call-to-Action-Beispiele stellt Netflix auch sicher, dass seine Schaltfläche durch eine leuchtend rote Farbe auffällt. Durch die Platzierung des Formulars zur Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse auf der Startseite seiner Website macht das Team auch die Anmeldung einfach.

3. Dollar Shave Verein

Bestes Call-to-Action-Beispiel: Dollar Shave Club

Dollar Shave Club ist dank seines phänomenalen und persönlichkeitsorientierten Brandings eines der Top-Unternehmen der Welt. Das Unternehmen weiß auch genau, worauf seine Kunden beim Kauf am meisten Wert legen. Um Kunden anzusprechen, die sich über den Preis eines Abonnement-Rasierprodukts Sorgen machen könnten, fügt es die Kosten direkt zu seinem CTA hinzu.

Die Call-to-Action-Schaltfläche „Für 4 £ testen“ lässt Sie wissen, dass Sie ein tolles Angebot bekommen. Gleichzeitig erinnert uns das Wort „Try“ daran, dass wir nicht an langfristige Forderungen gebunden sind. Dollar Shave Club sorgt dafür, dass sich der Prozess des Kaufs von etwas Neuem sofort sicher, risikofrei und erschwinglich anfühlt.

4. ConvertKit

Bestes Call-to-Action-Beispiel: ConvertKit

Der Preis ist oft eine der größten Hürden, die Kunden davon abhält, mit einer Marke zu handeln. Indem Sie dieses Problem in Ihrem CTA ansprechen, können Sie Ihre Chancen auf sofortige Conversions verbessern. ConvertKit Beseitigen Sie mit seinem Call-to-Action, der Benutzer einlädt, eine kostenlose Testversion zu starten, sofort die Friktionen aus dem Kaufprozess.

Dieser CTA verwendet den Begriff „Ihr“, um den Besuchern das Gefühl zu geben, dass die Studie bereits ihnen gehört, was das Risikogefühl verringert. Gleichzeitig sorgt die umgebende Kopie um die Schaltfläche für Sicherheit und lässt Sie wissen, dass Sie jederzeit kündigen können, ohne Kreditkartendaten einzugeben. Dieser CTA wird am oberen Rand des Falzes platziert und hebt sich auch hervorragend vom Rest der Seite ab. Es erregt sofort die Aufmerksamkeit des Publikums in einer kontrastierenden Farbe.

5. Slack

Bestes Call-to-Action-Beispiel: Slack

Slack ist einer der weltweit beliebtesten kollaborative Werkzeuge, nicht zuletzt dank seiner fantastischen Marketingbemühungen. Das Unternehmen versteht es, seiner Zielgruppe das Leben so einfach wie möglich zu machen, und das zeigt sich in seiner CTA-Strategie.

In diesem Call-to-Action-Beispiel appelliert Slack sofort an das Phänomen der „Angst, etwas zu verpassen“, indem es Kunden sagt, dass sie „jetzt“ kaufen können, um 50 % Rabatt zu erhalten. Es gibt auch einen separaten Aufruf zum Handeln, der Sie darüber informiert, dass Sie sich bei Google anmelden können, um die Zeit zu verkürzen, die mit dem Ausfüllen von Formularen verbunden ist. Die CTA-Schaltfläche sticht nicht nur heraus und spricht Kundenbedenken an, sondern ist auch von Inhalten umgeben, die den Kunden einen Einblick in die Werte des Dienstes geben sollen, wie z. B. „Verbessern Sie Ihre Teamarbeit“.

6. Grammarly

Bestes Call-to-Action-Beispiel: Grammarly

Ein weiteres der besten Call-to-Action-Beispiele, von denen es sich lohnt, heute zu lernen, ist Grammarlyist ein sauberer, einfacher und auf den Punkt gebrachter CTA. Das Unternehmen sagt Ihnen genau, was Sie tun werden, indem Sie auf die kontrastreiche Schaltfläche „Get Grammarly“. Gleichzeitig geht es auf alle Bedenken der Kunden ein, indem es sie daran erinnert, dass der Service kostenlos ist.

Dieser Aufruf zum Handeln mag einfach sein, aber er eignet sich hervorragend, um die Marke von drawing Achten Sie auf den Namen des Dienstes. Wie viele der hier erwähnten Top-Calls-to-Actions, Grammarly führt auch zu seiner CTA-Schaltfläche, indem genau hervorgehoben wird, was Sie erhalten werden. Der kleine Textabschnitt über der Schaltfläche steht für die „kühne, klare, fehlerfreie“ Schrift, die Sie erstellen können.

7. CrazyEgg

Bestes Call-to-Action-Beispiel: CrazyEgg

Der klare und wirkungsvolle Call-to-Action auf der Homepage von Crazyegg ist in vielerlei Hinsicht effektiv. Erstens fällt es sofort oben auf der Seite auf und zieht sofort die Aufmerksamkeit des Kunden auf sich. Zweitens verwendet der Inhalt über der Schaltfläche soziale Beweise, um Sicherheit zu bieten und Sie daran zu erinnern, dass über „300,000 Websites“ den Dienst bereits nutzen.

Der eigentliche CTA-Button, der auf dieser Seite verwendet wird, eignet sich auch hervorragend, um Kunden zu ermutigen, die Verantwortung für ihre nächste Aktion zu übernehmen. Durch die Verwendung des Ich-Schreibstils werden Kunden ermutigt, ihre eigene Heatmap zu sehen, was darauf hinweist, dass sie ihnen bereits gehört. Es gibt auch viele Inhalte rund um die Schaltfläche, um den Kunden den Einstieg in die Aktion zu erleichtern, z. B. eine Erinnerung, die Sie „jederzeit kündigen“ können.

8. Basecamp

Bestes Call-to-Action-Beispiel: Baecamp

Eine Erinnerung daran, dass CTAs sich freundlich und zugänglich anfühlen sollten, BasecampDer Call-to-Action von vermeidet fordernde oder aggressive Begriffe wie „jetzt“ oder „kaufen“. Stattdessen werden Kunden dazu animiert, mit „Give Basecamp a try“ die Funktionalität des Dienstes einfach selbst zu testen.

Mit diesem CTA fühlt sich das Konzept der Anmeldung bei Basecamp einfach und risikofrei an, wodurch die Reibung beim Kaufvorgang verringert wird. Das Unternehmen verbessert auch die Qualität des CTA mit den umgebenden Inhalten. Unter der Schaltfläche befindet sich eine Zeile mit einem Social-Proof-Statement, mit der Sie wissen, wie viele Personen sich bereits angemeldet haben. Der Inhalt über der Schaltfläche hebt auch alle wichtigen Probleme hervor, bei deren Lösung der Dienst helfen kann.

9. Salesforce

Bestes Call-to-Action-Beispiel: Sonos

Während mehrere CTAs auf einer Seite nicht immer für jede Marke funktionieren, hat es sicherlich die richtige Wirkung auf die Salesforce Webseite. Die beiden kontrastierenden Call-to-Action-Schaltflächen hier geben Kunden die Möglichkeit zu bestimmen, ob sie „eine kostenlose Testversion starten“ oder „Demos ansehen“ möchten, um ihr Verständnis dafür zu entwickeln, was der Dienst leisten kann.

Das „Free Trial“-Angebot von Salesforce richtet sich an Kunden, die auf der Suche nach einer risikofreien Lösung für ein neues CRM sind. Gleichzeitig strotzen die umgebenden Inhalte vor Social Proof und lassen Kunden wissen, dass andere Unternehmen bereits phänomenale Ergebnisse mit derselben Technologie erzielt haben. Dadurch fühlt sich der Umwandlungsprozess einfacher an.

10 Google Workspace

Bestes Call-to-Action-Beispiel: Google Workspace

Google Workspace, wie Salesforce, bietet Benutzern einige Optionen, wenn es darum geht, auf ihre Call-to-Action-Schaltflächen zu klicken. Die Option „Jetzt starten“ nutzt den Wert eines starken und umsetzbaren Vokabulars, um Kunden dazu zu bringen, schnell etwas zu tun. Die Schaltfläche hebt sich auch gut vom Rest der Seite ab, um die Aufmerksamkeit des Publikums zu erregen.

Die sekundäre Option „Finde den richtigen Plan“ ermöglicht Kunden, die sich nicht sicher sind, welches Paket sie haben, ihre Optionen in einer sicheren und informativen Umgebung zu erkunden. Umgebende Inhalte, die die Vorteile des Dienstes hervorheben, lassen Sie sofort wissen, welchen Wert Sie auch von der Anmeldung erwarten können.

Meistern Sie Ihren Call-to-Action

Hoffentlich haben Ihnen diese Call-to-Action-Beispiele einige hervorragende Einblicke gegeben, wie ein großartiger CTA aussieht. Während Ihr Call-to-Action auf den ersten Blick nicht wie ein großer Teil Ihrer Marketingstrategie erscheint, hat er einen massiven Einfluss auf Ihre Konversionsraten.

Der richtige CTA verbessert Ihre Chancen, Kunden zu gewinnen, stärkt Ihren Markenruf und gibt Ihnen alles, was Sie brauchen, um als Unternehmen zu wachsen. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Call-to-Action-Ergebnisse jederzeit mit A/B-Tests testen können.

Zu guter Letzt vergessen Sie nicht, sich das anzusehen Beste Zielseitenersteller um mit dem Erstellen hochkonvertierender Seiten zu beginnen.

← Zurück zum Blog

Rebekah Carter ist eine erfahrene Content-Erstellerin, Nachrichtenreporterin und Bloggerin, die sich auf Marketing, Geschäftsentwicklung und Technologie spezialisiert hat. Ihre Expertise umfasst alles von künstlicher Intelligenz über E-Mail-Marketing-Software bis hin zu Geräten mit erweiterter Realität. Wenn sie nicht schreibt, verbringt Rebekah die meiste Zeit mit Lesen, Erkunden der Natur und Spielen.

Lassen Sie sich von uns beraten, damit Sie die richtige Wahl treffen können

Vereinfachen Sie Ihre Softwaresuche und fangen Sie an, indem Sie unsere Kategorien durchsuchen.

Durchsuchen Sie unsere Kategorien
Vorgestellt auf

© 2023 Findstack.com, ein Unternehmen von SoHo Media Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Advertising-Richtlinie  |  Cookie-Richtlinie  |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen