So gründen Sie 7 in 2024 einfachen Schritten eine LLC

Christopher Benitez, 21. September 2023
So gründen Sie 7 in 2024 einfachen Schritten eine LLC
Teilen

Der erste Schritt bei der Gründung eines Unternehmens ist die Entscheidung, um welche Art von Unternehmen es sich handelt. Sie haben mehrere Möglichkeiten: Einzelunternehmen, offene Handelsgesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC), Aktiengesellschaft, usw.

Eine LLC ist eine einzigartige Geschäftseinheit, die Ihr Vermögen von dem Ihres Unternehmens trennt. Das bedeutet, wenn jemand Ihr Unternehmen verklagt und gewinnt, kann er Ihre persönlichen Gegenstände wie Autos oder Häuser nicht als Schadensersatz fordern. Ihr persönliches Eigentum wird durch den Rechtsschutz „abgeschirmt“, der durch die Gründung einer LLC geboten wird. Sie erhalten auch einige Steuervergünstigungen, die möglicherweise nicht verfügbar sind, wenn Sie als Einzelunternehmer oder offene Handelsgesellschaft tätig sind.

Sie sollten sich jedoch der Vor- und Nachteile der Gründung einer LLC bewusst sein, bevor Sie diese Entscheidung treffen. Zum Beispiel:

  • Ihr Unternehmen wird zu einer von Ihnen (dem Eigentümer) getrennten juristischen Person. Schulden, die dem Unternehmen entstanden sind, wirken sich nicht auf Ihre Kreditwürdigkeit oder Ihren Ruf aus. Dies gilt jedoch möglicherweise nicht in bestimmten Situationen (wenn Sie die Zahlung für eine LLC-Schuld garantieren).
  • Sie können sich dafür entscheiden, Ihr Unternehmen als S-Körperschaft oder Personengesellschaft betreiben zu lassen, anstatt Steuern gemäß Unterkapitel C des Internal Revenue Code (IRC) einzureichen. Diese Entscheidung kann einige Steuervorteile für Eigentümer bieten, die die unten aufgeführten spezifischen Kriterien erfüllen Abschnitt 1361(b) des Titels 26 des United States Code (26 USC). Dennoch sind separate Unterlagen und Steuererklärungen erforderlich.
  • In den meisten Bundesstaaten müssen Sie Jahresgebühren zahlen und Berichte einreichen, um Ihren Status als LLC aufrechtzuerhalten. Die Kosten variieren je nach Bundesland. Im Vergleich zu Unternehmen liegt sie jedoch im Allgemeinen am unteren Ende des Spektrums.
  • LLCs haben weniger Formalitäten als andere Unternehmen, wie z. B. Kapitalgesellschaften.

Beispielsweise müssen Sie keine Vorstandssitzungen abhalten und Protokolle führen wie ein Unternehmen. Dennoch ist es wichtig, die Finanzen und Aktivitäten Ihres Unternehmens im Auge zu behalten, um sich auf eine Prüfung durch den IRS oder die staatliche Finanzbehörde vorzubereiten.

LLC-Dienste, die bei der Gründung einer LLC zu verwenden sind

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ein Unternehmen selbstständig zu gründen, können Sie sich von einem Experten helfen lassen. Zahlreiche Unternehmen existieren nur, um Menschen bei der Gründung von LLCs und anderen Unternehmen zu helfen. Sie bieten verschiedene Pakete an, von der Hilfe beim Papierkram bis hin zu allem, was für die Gründung einer LLC benötigt wird. Darüber hinaus bieten einige Unterstützung an, nachdem das Unternehmen gegründet wurde und läuft.

Hier sind vier beliebte Optionen zur Gründung einer LLC:

  • LegalZoom bietet Dienstleistungen für die Gründung einer LLC, Kapitalgesellschaften, gemeinnützige Organisationen, Partnerschaften, Nachlassplanung usw. an.
  • IncFile bietet verschiedene Unternehmensgründungspakete und zusätzliche Dienstleistungen wie Dienstleistungen eines registrierten Vertreters, registrierte Büroadressen und Beratung mit Anwälten oder Wirtschaftsprüfern. Sie können auch eine kostenlose Steuerberatung von einem CPA erhalten.
  • Raketenanwalt verfügt über mehrere Formulardokumente, die Sie verwenden können, wenn Sie Ihr Unternehmen gründen, und bietet Rechtsberatung zu Verträgen und anderen Angelegenheiten im Zusammenhang mit der erfolgreichen Führung Ihres Unternehmens.
  • ZenBusiness hilft Unternehmern bei der Gründung ihres Unternehmens zu niedrigen Preisen und bietet gleichzeitig einen hervorragenden Kundenservice über ihre Website und App.

LLCs haben auch weniger steuerliche Komplikationen als andere Unternehmen und sind einfacher zu gründen. Während der genaue Prozess in jedem Staat unterschiedlich ist, werden immer einige grundlegende Schritte notwendig sein. So gründen Sie eine LLC in 7 einfachen Schritten:

So gründen Sie eine LLC

Stellen Sie zunächst sicher, dass der Name nicht bereits von einem anderen Unternehmen oder einer anderen Organisation verwendet wird. Sie können Ihren gewählten Namen mit den bereits registrierten vergleichen, indem Sie das verwenden Elektronisches Markensuchsystem (TESS) des Patent- und Markenamts (USPTO). Stellen Sie sicher, dass der Firmenname den staatlichen Anforderungen entspricht. Jeder Staat hat seine Regeln darüber, was Sie in einen Firmennamen aufnehmen können und was nicht.

Beispielsweise verlangen viele Staaten, dass der Name Ihrer LLC „Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ oder „LLC“ enthält. Erkundigen Sie sich bei der Geschäftsentwicklungsbehörde Ihres Staates, ob es bestimmte Anforderungen für die Benennung von LLC gibt.

Der gewählte Name sollte leicht zu buchstabieren und auszusprechen sein. Sie möchten nicht, dass potenzielle Kunden Schwierigkeiten haben, Sie online zu finden! Es sollte auch leicht zu merken sein. Wenn es nicht unvergesslich ist, spielt es keine Rolle, wie gut es bei dr istawing Leute rein – sie werden nie mehr zurückkommen!

Stellen Sie schließlich sicher, dass der Name beschreibt, was das Unternehmen tut oder seine Grundwerte. Es sollte widerspiegeln, wer Sie als Unternehmen sind, damit Kunden diese Qualitäten auch mit Ihnen in Verbindung bringen!

2. Reservieren Sie einen Namen für Ihre LLC

Sie können nach einem Firmennamen suchen, um ihn zu reservieren, damit ihn niemand sonst haben kann. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie planen, Ihre LLC in Zukunft zu gründen, aber Sie brauchen ein wenig Zeit, um alles in Ordnung zu bringen.

Sie können auch einen Firmennamen reservieren, bevor Sie Ihre LLC offiziell gründen, aber nachdem Sie Ihren gewünschten Firmennamen gewählt haben. Dies wird als Vorformung einer LLC bezeichnet. Der Vorteil der Vorgründung einer LLC besteht darin, dass Sie mit der Werbung für Ihr Unternehmen beginnen, Bestellungen entgegennehmen und Geld für Marketing ausgeben können, bevor Sie das Unternehmen gründen.

In den meisten Staaten haben Sie 180 Tage Zeit, um Ihre Satzung beim Staat einzureichen.

Um einen Firmennamen zu reservieren, reichen Sie einen Antrag auf Namensreservierung beim Außenministerbüro Ihres Bundesstaates ein.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung ist es wichtig zu erklären, warum Sie den Namen reservieren möchten. Sie können nicht einfach sagen, dass Sie planen, irgendwann eine LLC zu gründen; Der Staat wird mehr Details darüber wissen wollen, wann und wie Sie den Namen verwenden möchten.

3. Ernennen Sie einen registrierten Vertreter

In einer LLC ist der registrierte Vertreter die Person oder Firma, die juristische Post im Namen des Unternehmens erhält. Wenn Sie eine LLC gründen, müssen Sie sicherstellen, dass während der regulären Geschäftszeiten jemand verfügbar ist, um Rechtsdokumente im Namen Ihres Unternehmens entgegenzunehmen. Sie können diese Person auch als Ihren „Zustellungsbevollmächtigten“ oder „Mitteilungsbevollmächtigten“ bezeichnen.

Der registrierte Vertreter kann jede Person im Staat sein, solange sie über 18 Jahre alt ist. Es kann sich auch um eine Geschäftseinheit handeln, die vom Staat als registrierter Vertreter einer LLC zugelassen wurde. Es wäre jedoch am besten, die Zusammenarbeit mit einem Anwalt in Betracht zu ziehen, der auf die Gründung von LLCs spezialisiert ist und in Zukunft als Ihr registrierter Vertreter fungieren kann.

4. Organisationsstatuten beim Staat einreichen

Ihre Satzung ist das erste Rechtsdokument, das Sie bei der Gründung Ihrer LLC erstellen. Dieses Dokument enthält Ihren Firmennamen, Zweck und Hauptadresse.

Die Einreichung Ihrer Satzung erfolgt im Büro des Staatssekretärs, offiziell Ihre LLC gründen und in diesem Staat registrieren lassen. Abhängig von den Anforderungen Ihres Staates können Sie eine LLC online, per Post oder persönlich einreichen. Sie zahlen eine Anmeldegebühr, wenn Sie dieses Dokument einreichen (diese Gebühr variiert von Staat zu Staat). Sobald es eingereicht wurde, sind Sie offiziell eine juristische Geschäftseinheit!

5. Erstellen Sie eine Betriebsvereinbarung

Sobald Sie Ihre LLC eingerichtet haben, müssen Sie eine Betriebsvereinbarung erstellen. Dies ist ein rechtliches Dokument, das umreißt, wie Ihr Unternehmen funktionieren wird. Die in diesem Dokument enthaltenen Details variieren je nachdem, welche Art von Unternehmen Sie betreiben und wie viele Mitglieder darin sind. Ein Anwalt kann Ihnen bei der Erstellung helfen, falls erforderlich.

Während viele Staaten keine Betriebsvereinbarung verlangen, ist es wichtig, eine zu haben, da sie Sie vor der Haftung für Geschäftsschulden und -verpflichtungen schützt, wenn jemand das Unternehmen verklagt. Es stärkt auch die Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens und hilft, wenn Sie sich jemals entscheiden, nach Investoren zu suchen. Darüber hinaus erleichtert es die Eröffnung eines Bankkontos und den Erhalt von Kreditkarten unter dem Firmennamen.

Einige Standardbestimmungen, die Sie in Ihre Betriebsvereinbarungen aufnehmen sollten, umfassen:

1. Zustimmung

In erster Linie sollte die Betriebsvereinbarung den Namen, die Adresse und den Staat der LLC angeben. Es sollte auch die aktuellen und zukünftigen Mitglieder identifizieren.

2. Zweck

Sie sollten den Zweck der LLC in der Betriebsvereinbarung angeben. In den meisten Fällen ist dies „jeder rechtmäßige Zweck“ oder „jeder rechtmäßige Zweck für die Gründung einer LLC gemäß dem Limited Liability Company Act Ihres Staates“.

3. Beitrag der Mitglieder

Die Mitglieder können vereinbaren, im Austausch für ihre Eigentumsanteile an der Gesellschaft Geld oder Eigentum in die LLC einzubringen, oder sie können vereinbaren, dass sie keine Beiträge leisten werden.

Der Abschnitt der Betriebsvereinbarung, der sich mit den Beiträgen befasst, sollte angeben, wie viel jedes Mitglied beiträgt und ob jedes Mitglied gegebenenfalls zusätzliche Beiträge leisten muss oder nicht.

4. Gewinn- und Verlustverteilung; Zuweisung von Ausschüttungen.

Die Mitglieder können Gewinne und Verluste beliebig verteilen (es sei denn, dies würde gegen die öffentliche Ordnung verstoßen). Es wäre hilfreich, wenn Sie diese Zuweisung auf Faktoren wie dem Betrag basieren würden, den eine Person zur Gründung des Unternehmens beigetragen hat.

5. Dauer der Mitgliedschaft.

Die Mitglieder können eine begrenzte Mitgliedschaftsdauer vereinbaren oder vereinbaren, dass die Mitgliedschaft bis zum Ausscheiden aller Mitglieder fortbesteht, es sei denn, alle Mitglieder stimmen der Auflösung der Gesellschaft vorher zu.

6. Mitgliedschaftsinteresse.

Die Betriebsvereinbarung sollte die Mitglieder anerkennen und wie viel Anteil jeder hat. In den meisten Fällen erscheint dies in einem separaten Dokument namens Eigentumsbescheinigung, das beim Landesamt eingereicht wird und festhält, wie viel jedem Mitglied für seinen Mitgliedsanteil gezahlt wird. Die meisten Staaten verlangen jedoch keine Eigentumsbescheinigungen, solange die Investitionsunterlagen des Mitglieds verfügbar sind.

Arten von LLC-Betriebsvereinbarungen

Grundsätzlich gibt es drei Arten von Betriebsvereinbarungen:

Single-Member LLC-Betriebsvereinbarung

Es gibt nur einen Eigentümer in einer Single-Member LLC. Bei dieser Art von Betriebsvereinbarung hat der Eigentümer die vollständige Kontrolle über alle Entscheidungen im Zusammenhang mit dem Unternehmen.

Betriebsvereinbarung für Multi-Member LLC

Es gibt mehr als einen Eigentümer in einer Multi-Member LLC. Bei dieser Art von Betriebsvereinbarung hat jedes Mitglied die gleichen stimmberechtigten Anteile, sofern im Dokument nicht anders angegeben. Die Mitglieder wählen dann eine Einzelperson oder eine Gruppe von Personen, die in ihrem Namen das Tagesgeschäft führen.

Partnership-Operating LLC Betriebsvereinbarung

Eine partnerschaftlich operierende LLC hat zwei oder mehr Partner, die Eigentum und Gewinne des Unternehmens teilen. Jeder Partner hat die gleiche Befugnis, zu entscheiden, wie das Unternehmen geführt wird, sofern dies nicht im Dokument angegeben ist.

Das Erstellen einer Betriebsvereinbarung erfolgt in zwei Schritten:

Schritt 1

Erstellen Sie ein Dokument, das die Verwaltungsstruktur Ihrer LLC beschreibt, einschließlich der Rollen und Verantwortlichkeiten jedes Mitglieds.
Behandeln Sie Dinge wie, was passiert, wenn eines der Mitglieder ausscheidet oder stirbt, oder wie Sie die Gewinne unter den Mitgliedern verteilen.
Es gibt online kostenlose Vorlagen, die Ihnen den Einstieg erleichtern, oder wenden Sie sich an einen Anwalt, der auf Kleinunternehmensrecht spezialisiert ist, um sicherzustellen, dass alles abgedeckt ist.

Schritt 2

Lassen Sie alle Mitglieder das Dokument unterschreiben front von Zeugen und lassen Sie diese ebenfalls unterschreiben (einige Staaten verlangen möglicherweise eine notarielle Beglaubigung).
Nach der Unterzeichnung durch alle Mitglieder verpflichtet Sie diese Betriebsvereinbarung rechtlich, sich an die Bedingungen zu halten.

Doch was passiert, wenn Sie Ihren Betriebsvertrag ändern möchten? Schließlich wachsen und entwickeln sich mit Ihrem Unternehmen auch seine Anforderungen. Daher sollten Sie keine Betriebsvereinbarung in Stein gemeißelt halten. Wie jeder Vertrag können sie bei Bedarf geändert oder aktualisiert werden.

In den meisten Fällen benötigen Sie die einstimmige Zustimmung der Mitglieder, um die Betriebsvereinbarung zu ändern. Es ist jedoch auch möglich, dass Ihr Staat ein spezielles Verfahren zur Änderung solcher Dokumente hat.

6. Erhalten Sie Geschäftslizenzen und Genehmigungen

Geschäftslizenzen und -genehmigungen sind für den legalen Betrieb Ihres Unternehmens unerlässlich.

Der erste Schritt, den Sie unternehmen müssen, besteht darin, sich bei Ihrer Landes- und Kommunalverwaltung zu erkundigen. Abhängig von dem, was Sie verkaufen, Ihrem Standort und Ihren Zielkunden, benötigen Sie möglicherweise mehrere Arten von Lizenzen, um legal tätig zu sein.

Beispielsweise verlangen einige Staaten, dass alle Unternehmen eine Umsatzsteuerlizenz haben, während andere verlangen, dass Sie für bestimmte Arten von Waren oder Dienstleistungen spezielle Genehmigungen einholen. Einige Bundesstaaten erlauben es Unternehmen nicht einmal, ohne Genehmigung oder Lizenz zu operieren.

Der Hauptgrund hinter diesen Gesetzen ist, dass sie Ihnen helfen, die richtigen Steuern und Gebühren an die staatlichen und lokalen Regierungen zu zahlen.

Es ist jedoch auch wichtig, den langwierigen Bewerbungsprozess zu verstehen. Möglicherweise müssen Sie Ihre Unterlagen Monate im Voraus einreichen oder wochenlang auf die Genehmigung warten.

Aus diesem Grund sollten Sie frühzeitig mit dem Antragsverfahren für eine Gewerbeerlaubnis oder Erlaubnis beginnen. Es stellt sicher, dass es keine Verzögerung in Ihrer Betriebsfähigkeit gibt, sobald Sie Ihre Türen geöffnet haben.

In manchen Fällen ist es sinnvoll, mit einem auf Wirtschaftsrecht spezialisierten Rechtsanwalt zusammenzuarbeiten.

7. Eröffnung eines LLC-Bankkontos

Nach der Gründung Ihrer LLC möchten Sie ein separates Bankkonto für Ihr Unternehmen einrichten. Es ist für die Verfolgung der Ausgaben und Einnahmen Ihrer LLC sowie für Steuerzwecke unerlässlich. Sie sollten Ihre Kreditkarte oder andere Zahlungsmittel nicht für geschäftliche Transaktionen verwenden – dies könnte Verwirrung stiften, wenn es darum geht, Steuern auf Ihre Gewinne zu zahlen.

Ihre LLC benötigt ihr Bankkonto, da alle Einlagen in das Unternehmen über dieses Konto laufen. Zu den Vorteilen eines LLC-Bankkontos gehören:

Trennen Sie geschäftliche Transaktionen von privaten

Wenn Sie eine klare Grenze zwischen Ihren privaten Transaktionen und denen des Unternehmens halten, ist es einfacher, verantwortlich und organisiert zu bleiben.

Erstellen Sie eine gute Kreditwürdigkeit, um Kredite zu erhalten

Die Verwendung derselben Kreditkarte für private Einkäufe oder die verspätete Zahlung von Rechnungen kann Ihre Kreditwürdigkeit beeinträchtigen. Es wird daher schwieriger, Kredite zu sichern oder berufliche Beziehungen aufzubauen. Die Verwendung einer separaten Karte speziell für geschäftliche Ausgaben hilft, die Finanzen unter Kontrolle zu halten und schafft Vertrauen bei Anbietern, Partnern und Kreditgebern.

Steuern als unabhängige Einheit einreichen

Nach der Gründung einer LLC müssen Sie eine Arbeitgeber-Identifikationsnummer (EIN) erhalten, das die neue juristische Person identifiziert und nicht irgendwelche Personen, die mit dieser juristischen Person verbunden sind (wie Sie selbst). Wenn Sie noch keine haben, wenden Sie sich direkt an den IRS, indem Sie ihn anrufen oder ausfüllen Formular SS-4 online auf der IRS-Website. Nach der Genehmigung erhalten Sie innerhalb von Minuten eine Bestätigung per E-Mail und Anweisungen zum Zugriff auf das Formular 8822.

Die Eröffnung eines LLC-Kontos ist viel einfacher als Sie vielleicht denken. Es kann ein wenig Papierkram erfordern, aber es ist nicht so umständlich, wie Sie denken.

Hier sind die Schritte zur Eröffnung eines LLC-Bankkontos:

  1. Finden Sie eine Bank, bei der Sie ein LLC-Bankkonto eröffnen können.
  2. Besorgen Sie sich eine Gründungsurkunde
  3. Holen Sie sich Ihre EIN oder Arbeitgeber-Identifikationsnummer
  4. Sammeln Sie Informationen über alle Eigentümer des Unternehmens
  5. Füllen Sie einen Kontoantrag online oder persönlich aus
  6. Unterzeichnen Sie die Vereinbarung mit zwei Unterschriften von Eigentümern und einer von allen anderen autorisierten Unterzeichnern im Namen Ihres Unternehmens
  7. Stellen Sie sicher, dass alle Dokumente aktuell und aktuell sind, bevor Sie Ihr neues Konto eröffnen!

Wenn Ihr Bankkonto sicher eingerichtet ist, können Sie jetzt mit der Bearbeitung und Zahlung von Rechnungen für Ihr neues Unternehmen beginnen.

Reichen Sie noch heute mit Leichtigkeit eine LLC ein

Während die Gründung einer LLC ein relativ unkomplizierter Prozess ist, ist es wichtig zu verstehen, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, alle Regeln zu befolgen, einschließlich der Registrierung Ihres Firmennamens, der Erlangung einer Geschäftslizenz und der Erfüllung aller Anforderungen in Bezug auf die Einbehaltung von Mitarbeitern.

Es kann hilfreich sein, Ihre Unterlagen von einem auf Wirtschaftsrecht spezialisierten Anwalt überprüfen zu lassen, um sicherzustellen, dass Sie nichts übersehen. Sobald Sie Ihre LLC gegründet haben, müssen Sie getrennte Konten für Ihre persönlichen und geschäftlichen Ausgaben führen, um eine Vermischung von Geldern und eine versehentliche Gefährdung des durch die Unternehmensstruktur gewährten Haftungsschutzes zu vermeiden.

LLC gründen: Häufig gestellte Fragen (FAQs)

F: Brauche ich eine LLC für mein Unternehmen?

Die Antwort auf diese Frage hängt von einer Reihe von Faktoren ab, darunter die Art Ihres Unternehmens, Ihre Unternehmensziele und ob Sie eine persönliche Haftpflichtversicherung wünschen. Wenn Sie Freiberufler oder Solopreneur sind, können Sie mit einem einfachen Einzelunternehmen gut auskommen . Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, ob eine LLC das Richtige für Ihr Unternehmen ist, empfehlen wir Ihnen, mit einem Wirtschaftsanwalt oder Wirtschaftsprüfer zu sprechen.

F: Ist eine LLC teuer?

Im Vergleich zu anderen Unternehmensstrukturen sind LLCs relativ kostengünstig und einfach zu gründen. Sie müssen eine Anmeldegebühr an das LLC-Büro Ihres Staates zahlen und Gründungsurkunden einreichen, die normalerweise nur wenige Seiten lang sind. In einigen Staaten müssen Sie auch eine Mitteilung in einer lokalen Zeitung veröffentlichen, in der Sie Ihre Absicht bekannt geben, eine LLC zu gründen.

F: Kann ich selbst eine LLC gründen oder sollte ich jemanden beauftragen?

Sie können normalerweise selbst eine LLC gründen, solange Sie die Anforderungen Ihres Staates erfüllen. Wenn Sie es jedoch nicht selbst tun möchten, können Sie einen Anwalt oder einen registrierten Vertreterdienst beauftragen, um Ihnen zu helfen.

F: Muss ich wirklich eine Betriebsvereinbarung für meine LLC erstellen?

Ja, es ist eine gute Idee, eine Betriebsvereinbarung für Ihre LLC zu haben. Dieses Dokument beschreibt die Eigentums- und Verwaltungsstruktur Ihrer LLC sowie die Rechte und Pflichten jedes Mitglieds. Eine Betriebsvereinbarung kann dazu beitragen, spätere Streitigkeiten zwischen den Mitgliedern zu vermeiden.

Abonnieren Sie und erhalten Sie Software-Angebote direkt in Ihrem Posteingang.
Bewirb dich für das Über 4,700 weitere Unternehmer Bleiben Sie über die neuesten Angebote auf dem Laufenden.
Kein Spam. Abmelden ist jederzeit möglich.