Dieser Inhalt wird von Lesern unterstützt, was bedeutet, dass wir möglicherweise eine Provision verdienen, wenn Sie auf einige unserer Links klicken.

Landing Page vs. Website mit 10 Beispielen

Axel Grubb

Aktualisiert 18. Mai 2023

Da die Debatte über Websites vs. Landingpages immer hitziger wird, stellen viele die Notwendigkeit des einen gegenüber dem anderen in Frage. Macht eine Website die Notwendigkeit einer Zielseite überflüssig? Kann eine Website denselben Zweck erfüllen wie eine Landingpage? Was unterscheidet diese beiden digitalen Einheiten wirklich und wann sollten Sie sich für das eine gegenüber dem anderen entscheiden?

Findstack Experten gehen auf diese drängenden Fragen ein und bieten Beispiele, anhand derer Sie feststellen können, ob eine Zielseite oder Website Ihren Anforderungen am besten entspricht. 

Landing Page vs. Website: Übersicht

Der Unterschied zwischen Landingpages und Websites liegt in ihrer unterschiedlichen Zusammensetzung und Zielsetzung. 

Eine Website bietet eine umfassendere digitale Präsenz. Es besteht aus mehreren Webseiten, Zielseiten oder Abschnitten, die jeweils verschiedene Aspekte Ihres Unternehmens beleuchten.

Eine Landingpage hingegen ist eine eigenständige Webseite, die Benutzer zu einer bestimmten Aktion auffordern soll, beispielsweise zur Anmeldung für einen Newsletter oder zum Herunterladen eines E-Books. 

Stellen Sie sich eine Website als eine Bibliothek vor, die verschiedene Bücher und Ressourcen enthält, die jeweils unterschiedliche Themen im Zusammenhang mit Ihrem Unternehmen abdecken. Besucher können die Bibliothek erkunden, um sich einen umfassenden Überblick über Ihr Angebot zu verschaffen.

Im Gegensatz dazu ähnelt eine Landingpage einer einzelnen Broschüre oder einem Flyer, die sich auf ein bestimmtes Thema oder eine bestimmte Werbeaktion konzentriert. Es soll die Leser zu einer gezielten Aktion anregen. 

Diese Unterscheidung verdeutlicht die wichtigsten Unterschiede in Zweck, Struktur, Inhalt, Verkehrsquellen und Zielgruppen zwischen Websites und Zielseiten.

Was ist eine Landing Page?

Wie bereits erwähnt, stellt eine Landingpage eine unabhängige Webseite dar, die sorgfältig erstellt wurde, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Die Ziele können von der Generierung von Leads und der Gewinnung von Webinar-Teilnehmern bis hin zur Steigerung des Produktverkaufs reichen. Benutzer gelangen in der Regel über Online-Werbung, Social-Media-Kampagnen oder in E-Mails und Newsletter eingebettete Links auf die Zielseite.

Dieser zielgerichtete Ansatz stellt sicher, dass Landingpages sich weiterhin auf ihren Hauptzweck konzentrieren, nämlich Besucher zu einer einzigen gewünschten Aktion zu leiten. Durch die Eliminierung von Ablenkungen und die Fokussierung auf das beabsichtigte Ergebnis können Landingpages die Konversionsraten effektiv steigern und zum Erfolg von Marketingkampagnen beitragen.

Werfen Sie einen Blick auf diese wesentlichen Landingpage-Funktionen:

  • Es hat ein einziges Ziel: Der Zweck einer Landing Page besteht darin, die Conversions zu verdoppeln, indem ein überzeugender Call-to-Action (CTA) erstellt wird. Weitere Beispiele für CTAs sind „jetzt downloaden,""JETZT KAUFEN“, „abonnieren Sie noch heute," "CLegen Sie Ihr Angebot fest“, „Spenden Sie und machen Sie einen Unterschied," und mehr. Um effektiv zu sein, muss die Zielseite einen CTA haben.
  • Viele Elemente einer Website werden weggelassen: Es gibt kein „Über uns" Seite und kann ein Navigationsmenü ausschließen, um sicherzustellen, dass es keine Ablenkungen gibt.
  • It könnte eine eigenständige Website sein. Diese Art von Website verfügt über mehrere Seiten, auf die Besucher weitergeleitet werden ein kristallklarer CTA.
  • Es wird einem A/B-Test unterzogen: Eine Zielseite führt mehrere Tests durch, um die besten Ergebnisse zur Conversion-Optimierung zu erzielen. Sie möchten sicherstellen, dass Sie hohe Conversion-Raten erzielen.

Beispiele für Landingpages

Brauchen Sie Inspiration, um mit Landing Pages zu beginnen? Hier sind ein paar tolle Beispiele für Landingpages:

Die SEO-Landingpage von Veed.io zielt auf „Video-Editor“ ab.

Veed.io-Landingpage

Veed.io ist eine App, die Benutzern mit geringen Bearbeitungskenntnissen beim Bearbeiten von Videos hilft.

Warum diese Landingpage funktioniert:

  • Die Überschrift bringt das Wertversprechen klar zum Ausdruck: „Kostenloser Online-Videoeditor – einfach zu bedienen“
  • Zwei Call-to-Action-Buttons, die dem Besucher zwei Optionen bieten: ein Video bearbeiten oder sich anmelden

Die kommerzielle Landingpage von CleanVoice

Cleanvoice-Landingpage 1

CleanVoice ist eine Software, die Podcastern dabei hilft, ihre Aufnahmen aufzupolieren.

Warum diese Landingpage funktioniert:

  • Der minimalistische Text erklärt, was die App macht
  • Sichtbare CTA-Schaltfläche
  • Das message kommt beim Publikum an

Atlassians – Direktvergleichs-Landingpage

Atlassians Landingpage

Atlassian ist eine App für Softwareentwickler.

Warum diese Landingpage funktioniert:

  • Der Titel ist prägnant und zeigt dem Leser, was er lernen wird
  • Ein Absatz, der erklärt, wie Jira Software funktioniert

HubSpot's – Zielseite zur Lead-Erfassung

HubSpot's – Zielseite zur Lead-Erfassung

HubSpot ist eine beliebte Marke, die CRM-Software anbietet.

Warum diese Landingpage funktioniert:

  • Der Text erklärt wie HubSpot führte seinen Bericht durch und verlieh ihm dadurch Glaubwürdigkeit
  • Foto des E-Books und ein passender CTA zur Lead-Erfassung

Dropbox's – Click-through-Landingpage

Dropbox's – Click-through-Landingpage

Dropbox hilft Benutzern, ihre Ressourcen zu organisieren und zu behalten, indem es Cloud-Speicher anbietet

Warum diese Landingpage funktioniert:

  • Viel blauer Raum, um die Aufmerksamkeit des Besuchers auf sich zu ziehen
  • Starkes Wertversprechen“ Gemeinsam besser und sicherer arbeiten"
  • Beachten Sie den Reim in der obigen Kopie
  • Zwei CTAs, einer ermutigt das Publikum, sich für ein Konto zu registrieren, der andere zum Kauf

Wenn Sie Ihre eigene aufmerksamkeitsstarke Landingpage erstellen und die Conversion-Raten maximieren möchten, schauen Sie sich noch heute unsere umfangreiche Liste verfügbarer Software an.

Findstack ist eine Online-Plattform mit B2B-Softwarebewertungen

Vor- und Nachteile von Landing Pages

Vorteile

  • Maßgeschneiderte Nachrichten: Das Schöne an Landingpages ist, dass Sie damit die Sprache sprechen können, die bei Ihren potenziellen Kunden Anklang findet. 
  • Mühelos nachverfolgen: Sie machen es zum Kinderspiel, wichtige Marketingkennzahlen zu verfolgen, z. B. den Verkehr auf Ihren Webseiten, wohin Besucher gehen, nachdem sie auf jeder Seite gelandet sind, wie lange sie bleiben und welche Aktionen sie ausführen      
  • Einfacher A/B-Test: Sie können Zielseiten mehrmals optimieren, um die besten Conversion-Raten zu erzielen, z. B. Nachrichten, CTA-Schaltflächen, Layout, Farbpalette, Medien, visuelle Elemente usw.

Nachteile

  • Keine Kundensegmentierung: Mit Landingpages können Sie Ihre Kunden nicht anhand ihrer Interessen und Verhaltensweisen segmentieren. 
  • Teure Werbeausgaben, um Traffic zu generieren: Zielseiten, die auf die Gewinnung von Leads abzielen, können zu schlechten Erträgen aus den Werbeausgaben führen, wenn es ihnen nicht gelingt, Traffic zu generieren und diesen nicht in Leads umzuwandeln

Was ist eine Website?

Eine Website stellt ein miteinander verbundenes Netzwerk von Webseiten dar, die durch einen einzigen Domainnamen vereint sind Findstack.com. Es dient als Plattform für die Präsentation von Inhalten über Sie, Ihre Marke oder andere für Ihre Zielgruppe relevante Themen. Betrachten Sie Ihre Website als zentralen Knotenpunkt Ihrer digitalen Marketinginitiativen und spielen Sie eine entscheidende Rolle beim Aufbau von Verbindungen zu Ihren Followern.

Um das Beste aus Ihrer Website herauszuholen, achten Sie auf die folgenden wesentlichen Elemente:

  • Es muss Ihre Marke repräsentieren
  • Es sollte detaillierte Informationen zu Ihren Produkten oder Dienstleistungen enthalten
  • Es muss mobilfreundlich, reaktionsschnell und einfach zu navigieren sein
  • Der Inhalt muss fesselnd, leicht zu lesen und äußerst ansprechend sein

Beispiele für Websites

Findstack

Findstack Website

Findstack ist ein B2B-Software-Marktplatz mit leicht verständlichen Software-Bewertungen. 

Warum diese Homepage funktioniert:

  • Mithilfe der Suchleiste können Benutzer die Softwarevergleiche schneller finden
  • Das Dropdown-Menü erleichtert dem Benutzer die Navigation auf der Website
  • Markenfarben kontrastieren gut

PodBean

Podbean Website

Podbean ermöglicht Benutzern das Hosten und Monetarisieren von Podcasts.

Warum diese Homepage funktioniert:

  • Eine aufgeräumte Homepage reduziert Ablenkungen
  • Passende CTAs für Bestands- und Neukunden
  • Markenstimme verstärkt durch gute Kontrastfarben

Airable

Airtable-Website

Airable ist eine Projektmanagement-Software. 

Warum diese Landingpage funktioniert:

  • Gutes Exemplar: „Alles verbinden. Alles erreichen“
  • Einfache Navigation mit einem Dropdown-Menü

Monday.com

Monday.com Website

Monday.com ist ein bekanntes Kommunikations- und Projektmanagement-Tool für Teams.

Warum diese Homepage funktioniert:

  • Symbole erklären, was die App tut
  • Kräftige Farben betonen Monday.coms Stärken
  • Benutzerfreundliches Layout

Webfluss

Webflow-Website

Webfluss ist für Website-Designer.

Warum diese Homepage funktioniert:

  • Drei CTAs in der oberen rechten Ecke, die sich an verschiedene Benutzer richten
  • Der schwarze Raum bildet einen guten Kontrast zum weißen Text
  • Leicht zu navigieren

Vor- und Nachteile von Websites

Vorteile

  • Einfache Kommunikation: Auf Websites können Sie mit Ihren Kunden und Online-Besuchern über Chatbots, SMS, Videokonferenzen usw. kommunizieren. 
  • Ideale Marketingplattform: Sie können Ihre E-Commerce-Produkte präsentieren und verkaufen, Marketingkampagnen durchführen, Leads generieren, Ihr Publikum informieren usw.
  • Zentralisierte Informationsquelle: Mithilfe einer Website können Sie Informationen über Ihr Unternehmen zentralisieren, z. B. Details zu Ihrer Geschichte, Ihren Produkten, Dienstleistungen, Ihrem Standort, Kontaktdaten usw.

Nachteile

  • Teuer: Die Erstellung einer Website ist mit mehreren Kosten verbunden, darunter:
    • Webdesign, Domainregistrierung und -verlängerung
    • Wartungskosten und Plugins
  • Erfordert aktives Engagement: Halten Sie den Inhalt Ihrer Website aktuell, um ein hohes Engagement aufrechtzuerhalten, indem Sie neue Erkenntnisse aktualisieren und hochladen. 

Schlüsselelemente, die eine Landing Page und eine Website unterscheiden

Während wir weiterhin die Elemente untersuchen, die Landingpages von Websites unterscheiden, werfen wir einen Blick auf die Nuancen beider Plattformen, damit Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, welche Plattform am besten zu Ihren Online-Zielen passt. 

Struktur

Was die Architektur betrifft, besteht eine Website typischerweise aus einer Homepage und zahlreichen miteinander verbundenen Seiten, die dank eines gut organisierten Menüs alle leicht zu navigieren sind. 

Nehmen Findstack Website zum Beispiel: Sie verfügt über eine Suchleiste, zwei Webseiten mit benutzerfreundlichen Dropdown-Menüs und sogar spezielle Abschnitte für Exklusivangebote Angebote und Brancheneinträge

Findstack Website

Im Gegensatz dazu ist eine Landingpage eine schlankere und fokussiertere Einheit, die häufig für einen bestimmten Zweck konzipiert ist, beispielsweise zur Verkaufsförderung, zum Sammeln von Abonnements oder zum Ausdruck von Dankbarkeit. Wenn Sie den Nutzern einen detaillierten Einblick in Ihre Marke bieten möchten, ist eine Website die beste Wahl. Eine eigenständige Landingpage kann Benutzer jedoch effizient zu einer bestimmten Aktion führen, beispielsweise zur Kontoerstellung.

Setzen Sie mit Achtsamkeit

Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen einer Landingpage und einer Website liegt im starken Fokus der Landingpage auf die Konvertierung. 

Geht davon Die Landingpage von DropBox, dessen Ziel es ist, die Klickraten zu steigern, indem es Besucher dazu einlädt, entweder eine Vorführung anzufordern oder das Produkt zu kaufen. Mittlerweile verfolgen Homepages einen eher explorativen Ansatz und bieten eine Fülle von Informationen, die über mehrere Online-Seiten verteilt sind.

Dropbox Geschäfts

Traffic-Quellen

Websites generieren Traffic durch organische Methoden wie Social-Media-Posts, Content-Sharing und Google-Suchen und bieten einen umfassenden Überblick über Ihr Unternehmen.

Landingpages sind jedoch auf Anzeigen von Facebook, Google, Twitter und Links in E-Mails oder Social-Media-Inhalten angewiesen, um Traffic zu generieren. Dieser bezahlte Traffic ermöglicht die Bewertung der Marketingbemühungen im Hinblick auf den ROI. 

Die Entscheidung für eine Website ist besser für die Generierung von organischem Traffic, da sie es Ihnen ermöglicht, Besucher auf natürliche Weise über verschiedene Kanäle anzulocken, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen. Durch die Erstellung wertvoller und ansprechender Inhalte, die Optimierung für Suchmaschinen (SEO) und die effektive Nutzung von Social-Media-Plattformen können Sie potenzielle Kunden gewinnen, ohne auf bezahlte Werbung angewiesen zu sein. Dieser Ansatz schafft nicht nur Vertrauen und Glaubwürdigkeit, sondern fördert auch langfristige Beziehungen zu Ihrem Publikum, was letztendlich zu einem nachhaltigen Wachstum Ihres Unternehmens führt.

Publikum

Landingpages sind besonders geeignet, eine klar definierte Zielgruppe anzusprechen, die Gemeinsamkeiten wie Interessen, Bedürfnisse, Ziele oder Herausforderungen teilt. Durch die Erstellung maßgeschneiderter Inhalte und Botschaften können Landingpages spezifische Anliegen oder Wünsche dieser Zielgruppe ansprechen und so auf einer tieferen Ebene bei ihr Anklang finden. Dieser fokussierte Ansatz ermöglicht es Ihnen, sinnvolle Verbindungen zu knüpfen, relevante Lösungen anzubieten und letztendlich die gewünschten Aktionen bei Ihrer Zielgruppe anzustoßen, sei es das Abonnieren eines Newsletters oder der Kauf eines Produkts.

Die Zielseite von Video.io richtet sich beispielsweise an Content-Ersteller, die ihre Videos aufpolieren müssen, bevor sie sie auf YouTube, TikTok oder ähnlichen Plattformen hochladen.

Veed.io-Landingpage

Das Unternehmen hofft, Besucher in potenzielle Nutzer und Abonnenten seiner Bearbeitungssoftware zu verwandeln

Inhalt

Im Vergleich zu einer Landingpage besteht das Hauptziel einer Website darin, Ihre potenziellen Kunden durch Videos, Fallstudien, Blogs, Forschungsstudien, E-Books, Erfahrungsberichte und Rezensionen zu informieren.

Der Inhalt Ihrer Landingpage sollte prägnant, fesselnd, auf eine bestimmte Zielgruppe ausgerichtet und marktfreundlich sein. Es zielt darauf ab, den Umsatz anzukurbeln, und verfügt über einige Funktionen wie einen CTA, Bilder, Formulare oder Text. 

Zum Beispiel HubSpot's Landingpage enthält ein Bild, das ein E-Book zeigt, ein Opt-in-Formular zum Herunterladen des Buchs und einige Absätze, in denen der Bericht erläutert wird.

Nachfolgend sind die wichtigsten Unterschiede zwischen Landingpages und Websites aufgeführt:

Landing PageWebseite
Seiten15+
InformationenSpezifisch nur für das AngebotBietet Informationen, die Leser wissen müssen
ZielgruppeDiejenigen, die Interesse an dem Angebot gezeigt habenDiejenigen, die allgemeines Interesse an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung gezeigt haben
MenüLimitiertAlle Seiten sind barrierefrei
ZweckUm Leads zu verkaufen oder zu gewinnenBereitstellung von Informationen über das Unternehmen.

Erstellen Sie mit der richtigen Software eine professionelle Website und eine Landingpage

Können Sie eine Landingpage verwenden, wenn Sie eine Website haben? Ja. Sie benötigen eine Zielseite, um bestimmte Conversion-Ziele zu erreichen, z. B. um sich für ein Webinar anzumelden, Leads zu erfassen usw. 

Andererseits ist eine Website nützlich, um Besuchern detaillierte Informationen über Ihre Marke, Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Benötigen Sie kompetente Software-Beratung, hilfreiche Ressourcen und maßgeschneiderte Einblicke, um Ihre Software-Fragen zu beantworten? Suchen Sie nicht weiter.

Findstack hilft Ihnen, die richtige Software für Ihr Unternehmen zu finden. Wir sind bestrebt, leicht lesbare Vergleiche bereitzustellen, damit Sie Ihre Suche eingrenzen und eine sichere Entscheidung treffen können. Besuche die Beste Zielseitenersteller und Website-Builder um jetzt loszulegen!

← Zurück zum Blog

Axel Grubba ist der Gründer von Findstack, eine B2B-Software-Vergleichsplattform, mit seinem Hintergrund in der Unternehmensberatung und im Risikokapital, wo er in Software investierte. In letzter Zeit hat Axel eine Leidenschaft für das Programmieren entwickelt und reist gerne, wenn er nicht gerade baut und verbessert Findstack.

Lassen Sie sich von uns beraten, damit Sie die richtige Wahl treffen können

Vereinfachen Sie Ihre Softwaresuche und fangen Sie an, indem Sie unsere Kategorien durchsuchen.

Durchsuchen Sie unsere Kategorien
Vorgestellt auf

© 2023 Findstack.com, ein Unternehmen von SoHo Media Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Advertising-Richtlinie  |  Cookies  |  Datenschutzbestimmungen  |  Nutzungsbedingungen