Dieser Inhalt wird von Lesern unterstützt, was bedeutet, dass wir möglicherweise eine Provision verdienen, wenn Sie auf einige unserer Links klicken.

min lesen

Die 15 besten Online-Jobs für College-Studenten im Jahr 2024

Christoph Benitez

Aktualisiert 24. Mai 2023

Suchst du nach dem? beste Online-Jobs für Studenten?

Zahlreichen Studien zufolge sind Sie nicht allein, weil viele Amerikaner Nebeneinkommen haben. In der Tat berichtet ein 44 Millionen Amerikaner haben Nebenbeschäftigungen!

Es ist keine Überraschung, dass Nebenjobs besonders bei College-Studenten so beliebt sind.

Das College ist eine Zeit neuer Erfahrungen und Freiheiten, aber auch der Zerschlagung der Schulden von Studenten. Nebenbeschäftigungen können Ihnen helfen, Ihre Einkäufe zu bezahlen, die Studiengebühren zu decken und in einigen Fällen sogar genug Geld zu haben, um einige Wochenendausflüge zu genießen.

Aber natürlich sind nicht alle diese Arbeitsplätze gleich. Bevor wir uns mit Details befassen, sollten Sie zunächst versuchen, diese Fragen zu beantworten:

Worauf sollten College-Studenten bei Online-Jobs achten?

Wie ist dein Zeitplan?

Einige der Nebenjobs sind anspruchsvoll und lassen Ihnen wenig bis gar keine Zeit, sich auf Ihr Studium zu konzentrieren. Während andere flexible Arbeitszeiten haben, zahlen Sie angemessene Tarife und ermöglichen es Ihnen, sich weiterhin auf Ihre Ausbildung zu konzentrieren. Ein Uber-Fahrer zu sein, mag zunächst nach einer einfachen Möglichkeit klingen, zusätzliche Dollars in die Tasche zu stecken. Sie sollten jedoch realistisch einschätzen, wie viel Zeit Sie bereit sind, ohne Ihr Studium zu beeinträchtigen.

Was ist Ihr Budget und Ihre finanziellen Ziele?

Im Allgemeinen gibt es zwei Arten von Online-Jobs:

  • Online-Jobs für "Biergeld" - Sie können sich für die meisten von ihnen buchstäblich direkt nach dem Lesen dieses Artikels anmelden. Sie beinhalten normalerweise einige Mini-Auszahlungen, die ein paar Dollar für ein paar Minuten Arbeit bezahlen. Auf diesen Websites ist es schwierig, über die Runden zu kommen, und das Geld, das Sie verdienen, wird hauptsächlich für gelegentliche Leckereien verwendet.
  • Teilzeit-Online-Jobs - Diese erfordern normalerweise etwas anfängliche Zeit oder finanzielles Engagement, haben aber das Potenzial, sich zu einem profitablen Nebengeschäft oder sogar einer Vollzeitkarriere zu entwickeln, die Sie nach dem College verfolgen können.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Ziele und Erwartungen gleich zu Beginn festlegen und herausfinden, ob Sie die Flexibilität von bevorzugen Online-Umfragen oder möchten sich wirklich dazu verpflichten, eine sehr profitable zu schaffen Online-Shop.

Was kannst du gut?

Bewerten Sie Ihre Fähigkeiten neu und bestimmen Sie, was Sie können, und spielen Sie mit Ihren Stärken. Unternehmen bevorzugen tendenziell Menschen, die sich für eine bestimmte Nische begeistern, und Online-Jobs sind nicht anders. Wenn Sie etwas tun, das eng mit Ihrem Hauptfach zusammenhängt oder für das Sie eine Leidenschaft haben, erhalten Sie nicht nur einen finanziellen Aufschwung, sondern heben sich auch von anderen Studenten ab und bilden einen perfekten Übergang zu einer Karriere, die Sie nach dem College verfolgen können.


Die einzige Frage, die Sie möglicherweise haben, lautet: Wie genau können Sie einen anständig bezahlten Teilzeitjob mit flexiblen Arbeitszeiten bekommen?

Dank des Internets müssen Sie nicht weit schauen. Bei so vielen Online-Informationen kann es jedoch schwierig sein, den richtigen Online-Job für Sie zu finden. Welche Fähigkeiten brauchst du? Wie viel wirst du verdienen? Wie fängst du an?

All diese und weitere Fragen werden beantwortet, wenn wir Sie durch die 15 besten Online-Jobs für Studenten im Jahr 2024. Wir haben sie auch nach Verdienstmöglichkeiten und Aufwand bestellt, damit Sie sehen können, welche Möglichkeiten für Sie am besten geeignet sind.

Es ist Zeit, Geld zu verdienen!

Was sind die besten Online-Jobs für Studenten?

Hier sind unsere Top-Tipps für die besten Online-Jobs für Studenten in diesem Jahr:

1. bloggen

Bloggen
Quelle: Unsplash

Scheint es nicht so, als ob heutzutage fast jeder einen Blog hat? Reiseblogs. Beauty-Blogs. Modeblogs. Finanzblogs. Was ist das Problem?

Während die meisten Leute das Bloggen als Hobby betrachten, haben einige einen Weg gefunden, mit dieser Online-Aktivität anständiges Geld zu verdienen.

Plattformen

Es gibt zahlreiche Blogging-Plattformen, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Einige der beliebtesten Optionen sind WordPress, tumblr und Wix.

Als Faustregel sollten Sie die meisten kostenlosen Blogging-Plattformen wie Blogger, Tumblr oder Medium vermeiden. Warum? Sie könnten fragen. Die Antwort ist schlicht und einfach. Sie geben Ihnen nicht die erforderliche Autonomie, die Sie später benötigen, um Ihr Blog zu monetarisieren.

Einige der häufigsten Probleme bei kostenlosen Blogging-Plattformen sind unter anderem:

  • Sie kontrollieren Ihren Inhalt nicht!
  • Ihr Konto kann jederzeit ohne Erklärung geschlossen werden!
  • Ihre Inhalte können nicht einfach optimiert werden Blog SEO
  • Sie dürfen keine Anzeigen in Ihrem Blog schalten, was Ihr langfristiges Verdienstpotenzial einschränkt.

Unsere Empfehlung? Selbstveranstalter a WordPress.org-Blog mit Bluehost.

Startkapital und Zeit

Anfangen mit WordPress.org ist kostenlos. Sie benötigen jedoch einen Domainnamen (dies entspricht etwa 14.99 USD pro Jahr) und Web-Hosting (Je nach Host kann dies bei etwa 3 USD pro Monat beginnen).

Das Tolle am Bloggen ist, dass Sie so wenig oder so viel bloggen können, wie Sie möchten. Aber je mehr Sie bloggen, desto mehr verdienen Sie natürlich.

Verdienstmöglichkeiten

Die Bezahlung für das Bloggen ist sehr unterschiedlich. Einige Leute verdienen nichts mit ihren Blogs, während andere, die sich etwas mehr Mühe geben, zwischen 10 und weit über 10 000 US-Dollar pro Monat verdienen. Es ist erwähnenswert, dass mit den Rechten Fähigkeiten und Grit Blogging eine sehr lukrative langfristige Karriere mit der Crème de la Crème Blogger wie Arriana Huffington machen kann zweistellige Millionenzahlen pro Monat.

Wie viel Sie verdienen, hängt von mehreren Schlüsselfaktoren ab, einschließlich des Themas, über das Sie bloggen, wie oft Sie posten und wie viele Besucher Sie auf Ihre Website locken können.

Es gibt auch bestimmte Blogging-Nischen, die tendenziell besser bezahlen als andere. Unabhängig davon, zu welchem ​​Thema Sie sich entscheiden, im Allgemeinen zu bloggen: Je mehr Wert Sie Ihrem Publikum bieten, desto größer ist Ihre Fangemeinde und desto größer ist Ihr Verdienstpotenzial.

Es gibt fünf Möglichkeiten, mit Ihrem Blog Geld zu verdienen:

  • Affiliate-Marketing - Sie erhalten eine Provision für alle Produkte, die Sie über Ihren Blog empfehlen.
  • Bezahlte Werbung - Sie können dafür bezahlt werden, dass Anzeigen in Ihrem Blog geschaltet werden.
  • Gesponserte Beiträge - Sie werden dafür bezahlt, dass Sie bestimmte Inhalte in Ihrem Blog veröffentlichen
  • Verkaufen Sie Ihre eigenen Produkte - Sie können Ihre eigenen digitalen Produkte wie eBooks, Kurse oder physische Produkte (z. B. T-Shirts) verkaufen.
  • Lösungen - Ein Blog kann eine großartige Plattform sein, um sich selbst zu präsentieren und Leads für Ihr Coaching- oder Beratungsgeschäft zu generieren.

Angesichts des langfristigen Potenzials und der flexiblen Arbeitszeiten ist das Bloggen unsere Wahl als einer der besten Online-Jobs für Studenten.

Um mit dem Bloggen zu beginnen, brauchst du nur ein WordPress-basierte Website und Webhosting. Bluehost ist ein Unternehmen, das die Einrichtung von Webhosting extrem einfach und erschwinglich macht und es Ihnen ermöglicht, Ihr Blog für nur 2.95 USD / Monat zu betreiben.

2. Starten Sie einen Online-Shop

E-Commerce-Geschäft

Es kann leicht angenommen werden, dass der Aufbau eines Online-Shops ein komplizierter Prozess ist. Dank verschiedener Online-Tutorials und -Programme können Sie Ihren Online-Shop jedoch in nur wenigen Minuten starten.

Alles, was Sie wirklich brauchen, ist Ihr Computer, Ihre Internetverbindung, Ihr Domainname (der Name Ihres Online-Shops) und eine E-Commerce-Plattform. Nachdem Sie einige Minuten damit verbracht haben, Ihre Website zu erstellen, können Sie mit dem Online-Marketing und -Verkauf Ihrer Produkte oder Dienstleistungen beginnen.

Plattformen

Wie beim Bloggen stehen zahlreiche Plattformoptionen zur Auswahl. Einige der beliebtesten sind:

Um Ihnen bei der Auswahl der für Sie am besten geeigneten Plattform zu helfen, können Sie die überprüfen 10 besten E-Commerce-Plattformen.

Startkapital und Zeit

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, bieten die meisten dieser Plattformen eine kostenlose Testversion an. Wenn Sie jedoch bereit sind, wirklich mit dem Verkauf und der Erweiterung Ihres Geschäfts zu beginnen, müssen Sie im Allgemeinen mit einer Gebühr von etwa 29 US-Dollar pro Monat + den Kosten für die Werbung für Ihr Geschäft rechnen.

Ein Online-Shop ermöglicht mehr Flexibilität bei Ihrer Zeit, denn sobald Sie eingerichtet sind, müssen Sie nur noch die Website überwachen und nicht unbedingt viele Stunden pro Tag investieren, im Gegensatz zu anderen Teilzeit-Gigs.

Ein beliebtes Verkaufsmodell für Online-Shops ist heutzutage Dropshipping. Hier muss der Verkäufer das Produkt, das er verkauft, nicht physisch haben. Wenn ein Kunde ein Produkt von Ihrer Website kauft, kaufen Sie es von einem Dritten und senden es direkt an den Kunden. Auf diese Weise müssen Sie das Produkt nicht physisch handhaben, und der gesamte Prozess kann online sein.

Verdienstmöglichkeiten

Ihr Gewinn pro Artikel hängt stark von Ihren angestrebten Gewinnspannen und dem Preis des Produkts ab, das Sie verkaufen. Während billigere Artikel in größeren Mengen verkauft werden, bringen Big-Ticket-Artikel mehr Gewinn pro verkauftem Artikel. Im Allgemeinen können Sie damit rechnen, zwischen 5 und 500 US-Dollar pro verkauftem Artikel zu verdienen.

3. Werden Sie ein YouTuber

Youtube auf einem Laptop

Eines der besten Dinge an YouTube ist, dass Sie zu fast jedem Thema einen YouTube-Kanal erstellen können. Vlogging, Reaktionen, Unboxing-Geräte, Schönheit und Bildungskanäle sind einige der häufigsten. Verschiedene Arten von YouTubers haben es geschafft, mit der Plattform ein anständiges Einkommen zu erzielen, und ihre Vielseitigkeit macht sie zu einem der besten Online-Jobs für College-Studenten.

Plattform

Das Erstellen eines YouTube-Kanals ist ein schneller Prozess. Sie können auschecken Dieses Tutorial um Ihnen den Einstieg erleichtern.

Welche Art von YouTube-Kanal solltest du starten? Nun, es hängt alles davon ab, worauf Sie sich einlassen und was Sie langfristig tun können. Sie sehen, ähnlich wie beim Bloggen, je mehr Sie aufnehmen, desto mehr Follower verdienen Sie und desto größer ist Ihr Verdienstpotential.

Startkapital und Zeit

Das Erstellen deines YouTube-Kanals ist kostenlos. Sie müssen jedoch ein wenig Geld für Mikrofone, Bearbeitungsgeräte, Beleuchtung und eine Kamera ausgeben (einige Smartphones bieten anständige Bilder). Dies kann zwischen 300 und Tausenden von Dollar kosten.

Wenn Sie gerade erst anfangen, müssen Sie nicht die teuerste Ausrüstung kaufen. Konzentrieren Sie sich zunächst darauf, gute Inhalte zu erstellen und Ihre Abonnentenbasis zu vergrößern. Wenn Sie mehr verdienen, können Sie in hochwertigere Ausrüstung investieren.

Sie können der Erstellung Ihrer Inhalte ein oder zwei Tage pro Woche zuweisen. Konzentrieren Sie sich auf Qualität statt Quantität. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Abonnenten und Ihr Verdienstpotential zu steigern.

Verdienstmöglichkeiten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, über deinen YouTube-Kanal Geld zu verdienen, hauptsächlich durch gesponserte Beiträge, bezahlte Werbung oder Affiliate-Provisionen von empfohlenen Produkten.

Einige YouTuber verdienen auf der Plattform wenig bis gar kein Geld. Und dann gibt es noch diejenigen, die mit Youtube den Jackpot knacken. Abgesehen davon, obwohl es einige gibt, die über Nacht zum Erfolg wurden, braucht es für die meisten Zeit und Hingabe, eine anständige Anzahl potenziell monetarisierbarer Abonnenten zu bekommen. 

Bezahlen: Normalerweise im Bereich von 0 bis 2,000 US-Dollar pro Monat mit praktisch unbegrenztem Potenzial.

Wenn Sie tiefer tauchen möchten, können Sie auch lesen Ahrefs YouTube SEO-Leitfaden, unser Beitrag auf wie Sie Ihre Inhalte viral machen oder Besuche die beste Streaming-Software.

4. Online Nachhilfe

fokussierter schwarzer männlicher Freiberufler mit Laptop im Straßencafé 3799115

Online-Nachhilfe ist einer der besten Online-Jobs für Studenten. Menschen mit unterschiedlichem Bildungsniveau können dies voll ausnutzen. Ob Sie ein Student oder ein Vollzeitlehrer sind, die Möglichkeiten sind endlos.

Plattformen

Es stehen zahlreiche Plattformen zur Auswahl, darunter:

Startkapital und Zeit

Die Kosten für den Einstieg sind unterschiedlich, hängen jedoch hauptsächlich von Ihrer Zeit und der Wahl der Lehrplattform ab. Lesen Sie unseren Artikel, um Ihnen beim Vergleichen und Finden zu helfen die besten Online-Kursplattformen.

Nachhilfe ist für Studenten sinnvoll, da Sie die volle Kontrolle über die Anzahl der Stunden haben, die Sie verbringen möchten. Wenn es Prüfungswoche ist, können Sie weniger Nachhilfe geben, und wenn dies nicht der Fall ist, können Sie mehr Stunden investieren, um mehr zu verdienen.

Verdienstmöglichkeiten

In englischsprachigen Ländern wie den USA, Großbritannien und Kanada besteht die häufigste Nachhilfeoption darin, Kindern in nicht englischsprachigen Ländern wie China Englisch beizubringen. Und basierend auf Ihrem Bildungsniveau und Ihrer Erfahrung können Sie damit rechnen, zwischen 13 US-Dollar pro Stunde und etwa 20 US-Dollar pro Stunde oder mehr zu verdienen.

5. Freiberufliches Schreiben

Unsere Liste der Online-Jobs für Studenten wäre ohne freiberufliches Schreiben unvollständig. Das Beste an dieser Option ist, dass Sie nicht viel benötigen, um loszulegen. Neben einem Computer und Internetzugang brauchen Sie nur die Fähigkeit, grammatikalisch freie und ansprechende Sätze zu schreiben.

Plattformen

Der einfachste Weg, um zu beginnen, besteht darin, eine Nische auszuwählen (ein Thema, über das Sie schreiben möchten) und dann Beispiele zu erstellen, die Sie Ihrem Portfolio hinzufügen können. Sie können diese Beispiele dann beim Pitching an Kunden senden, um für sie zu schreiben.

Sie können sich auch für freiberufliche Jobbörsen anmelden, z. B.:

Diese Plattformen sind kostenlos und bieten Stellenangebote an, auf die Sie sich täglich bewerben können.

Startkapital und Zeit

Sie brauchen eigentlich kein Geld, um für Kunden zu schreiben. Man muss jedoch berücksichtigen, dass es viele andere anständige Autoren gibt und es eine große Konkurrenz gibt, um Auftritte zu bekommen.

Sie können ein wenig investieren Online-Schreibkurse, deren Kosten bei rund 19 US-Dollar beginnen können. Um Ihr Schreiben zu verbessern, möchten Sie möglicherweise auch in Schreibsoftware wie investieren Grammarly oder ProWritingAid. Die grundlegende Bearbeitung für diese Programme ist kostenlos. Um jedoch die Premium-Versionen zu erhalten, die erweiterte Bearbeitungsprüfungen bieten, kostet dies derzeit 70 US-Dollar pro Jahr für ProWritingAid und ist geplant Grammarly Beginnen Sie bei 11.66 USD pro Monat.

Verdienstmöglichkeiten

Freiberufliche Autoren können Geld verdienen, indem sie über jedes Thema schreiben, das Ihnen einfällt; Ernährung, Schule, Häuser, Finanzen, Immobilien, Musik, was auch immer. Da draußen ist jemand, der bereit ist, dich dafür zu bezahlen. Die Tatsache, dass Sie für das Schreiben über jedes Thema bezahlt werden können, macht dies zu einem der idealen Online-Jobs für College-Studenten.

Aber natürlich bringen Ihnen verschiedene Themen mehr ein als andere. Einige der profitabelsten freiberuflichen Schreibnischen sind:

  • Personal Finance
  • Case Studies
  • Langform-Blog-Beiträge
  • Technisches Schreiben

Bezahlen: $ 50 - $ 500 + pro Artikel

6. Grafikdesigner

Online Jobs - Grafikdesign

Eine der besten Möglichkeiten für Unternehmen, die Aufmerksamkeit ihrer Kunden zu erhalten und zu behalten, ist attraktives Design und attraktive Grafiken. Wenn Sie über diese Fähigkeit verfügen, können Sie heute online Geld verdienen.

Es gibt viele Online-Jobs für Studenten, die sich mit Grafikdesign auskennen. Sie können Flyer entwerfen, Fotos bearbeiten, Logos entwerfen und vieles mehr.

Plattformen

Als neuer Grafikdesigner ist eine der einfachsten Möglichkeiten, einen Job zu bekommen, der Zugriff auf Jobs auf Websites wie Fiverr, 99Designs, Tatsächlich und DesignCrowd.

Startkapital und Zeit

Angenommen, Sie haben bereits Kenntnisse im Grafikdesign, um tatsächlich einen Auftritt zu landen, benötigen Sie wahrscheinlich nur Grafikdesign-Software sowie Adobe Photoshop um ein großartiges Portfolio zu erstellen, mit dem Sie sich auf Ihrem Zielmarkt bewerben können. Sie können Ihr Portfolio auf Websites wie anzeigen Behance, Klare Stimme und Dribbble.

Als freiberuflicher Grafikdesigner können Sie entscheiden, wie viel Zeit und Energie Sie bereit sind, jedem Projekt zuzuweisen, wobei Sie berücksichtigen, dass Sie noch Unterricht haben.

Verdienstmöglichkeiten

Generell machen freiberufliche Grafikdesigner dazwischen 15 - 63 US-Dollar pro Stunde. Ihr Verdienstpotential hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich Ihrer Kompetenz, Ihrer Erfahrung sowie Ihrer Kunden.

7. Jobs in der Gig Economy

Sie haben wahrscheinlich den Begriff „Gig-Wirtschaft" Vor. Aber was genau ist es? Nun, das Konzept ist eigentlich nichts Neues. Sehen Sie, vor dem digitalen Zeitalter wurde die Gig Economy zeitweise als „Freelance Economy“, „Zeitarbeit“ oder gar „Agile Workforce“ bezeichnet.

Die Online-Jobs für Studenten, die unter diese Kategorie fallen, umfassen:

  • Ethisches Hacken
  • Kryptowährung (Cryptocurrency)
  • Final Cut Pro-Editoren
  • Instagram-Marketing

Plattformen, Startkapital, Zeit und Verdienstmöglichkeiten

Das Tolle an diesen Jobs ist, dass fast jedes Unternehmen Freiberuflern in verschiedenen Branchen Zeitarbeit anbietet.

Abhängig von Ihrer Branche sind die Plattformen sehr unterschiedlich, und natürlich auch Ihr Verdienstpotential. Um herauszufinden, welche Gig-Economy-Jobs am rentabelsten sind, können Sie einen Blick darauf werfen Dieser Artikel, in dem die 10 bestbezahlten Gig-Economy-Jobs aufgeführt sind.

8. Digitaler Vermarkter

Haben Sie Marketingfähigkeiten? Können Sie Produkte und Dienstleistungen an fast jeden verkaufen? Wenn ja, dann könnten Sie gutes Geld verdienen, indem Sie ein digitaler Vermarkter werden.

Wie der Name schon sagt, ist ein digitaler Vermarkter im Grunde ein Online-Vermarkter. Unternehmen und Unternehmer stellen digitale Vermarkter ein, um sich online mit ihrem Publikum zu verbinden.

Digitales Marketing umfasst:

  • Facebook Anzeigenverwaltung
  • Google Adwords
  • Content Marketing
  • E-Mail Marketing
  • SEO-Management
  • PPC Werbung

Plattformen

Ähnlich wie bei vielen der oben genannten Optionen werden Online-Jobs für Studenten, die sich für digitales Marketing interessieren, auf freiberuflichen Websites wie Upwork und Fiverr.

Startkapital und Zeit

Der beste Weg, um in das digitale Marketing einzusteigen, ist die Vernetzung mit potenziellen Kunden über soziale Medien. Professionelle Profile erstellen auf LinkedIn, Instagram und Facebook hat vielen digitalen Vermarktern geholfen, sich mit Kunden zu verbinden, und das Beste daran ist, dass es kostenlos ist. Sie können auch eine einfache, professionelle Website über eine der zuvor genannten Plattformen einrichten.

Ein Bereich, für den Sie vielleicht etwas Geld ausgeben möchten, ist digitale Marketingkurse, die in Kosten und Zeit variieren. Wenn Sie sich mit einigen grundlegenden Konzepten des digitalen Marketings wie SEO (Suchmaschinenoptimierung), PPC-Anzeigen und Social Media Marketing auseinandersetzen können, können Sie mit dieser Option ein recht anständiges Einkommen erzielen.

Verdienstmöglichkeiten

Die Gehälter für digitale Vermarkter variieren stark. Die Zeit, die Sie in dieses Geschäft investieren, und Ihr spezifischer Interessenbereich bestimmen Ihr Verdienstpotential. Zum Beispiel der durchschnittliche Stundensatz für a Social-Media-Manager beträgt 15.57 US-Dollar, und Sie können durchschnittlich 19.20 US-Dollar für Ihre Kenntnisse in Google Analytics verdienen. Um als digitaler Vermarkter viel Geld zu verdienen, müssen Sie die richtigen Kunden finden. Dies erfordert normalerweise Zeit und viel anfängliche Kontaktaufnahme und Vernetzung.

9. Virtueller Assistent

Online-Jobs - Virtueller Assistent

Einer der besten Online-Jobs für Studenten, die das digitale Zeitalter mit sich gebracht hat, ist der eines virtuellen Assistenten. Was genau ist das? Nun, ein virtueller Assistent ist im Grunde eine Person, die funktioniert aus der Ferne und übernimmt verschiedene Aufgaben für Kunden. Diese Aufgaben variieren stark, je nach den Bedürfnissen des Kunden. Dazu gehören administrative Aufgaben, E-Mail-Verwaltung, Dateneingabe, Social-Media-Verwaltung, WordPress Publishing und Content Writing, um nur einige zu nennen.

Plattformen und Startkapital

Der einfachste Weg, um zu beginnen, besteht darin, eine Aufgabe auszuwählen (z. B. Social Media Management) und eine Portfolio-Website zu erstellen, um einige Ihrer besten Arbeiten zu präsentieren. Dieses Portfolio kann auf Online-Plattformen wie gehostet werden Fiverr und Clearvoice, die Sie nichts kosten wird. Sie können sich dann an Unternehmen wenden, die Ihre Dienste benötigen.

Potenzial und Zeit verdienen

Es ist einfacher und weniger einschüchternd, zunächst kleinere Unternehmen zu kontaktieren, im Gegensatz zu größeren, etablierteren Unternehmen. Und zum Glück für Sie, viele Kleinunternehmer und Startup-Gründer Sie haben nicht genug Geld, um einen Vollzeitmitarbeiter einzustellen, aber sie benötigen dennoch Hilfe bei diesen verschiedenen Verwaltungsaufgaben.

Das nächstbeste ist also, einen virtuellen Assistenten zu finden, der diese Aufgaben für ein paar Tage in der Woche ausführt. Hier kommen Sie ins Spiel! Als virtueller Assistent können Sie damit rechnen, zwischen 10 und 28 US-Dollar pro Stunde zu verdienen.

10. Suchmaschinen-Evaluator

Die Arbeit eines Suchmaschinen-Evaluators ist für Online-Unternehmen von unschätzbarem Wert. Was genau machen sie? Sie analysieren die Suchergebnisse von Suchmaschinen (z. B. Google und Bing) auf Qualität und Relevanz.

Sie sehen, wenn Sie bei Google nach einem Begriff suchen, sind die Ergebnisse, die Sie zurückerhalten, nicht zufällig. Google ermittelt diese Ergebnisse anhand verschiedener Algorithmen. Als Search Engine Evaluator besteht Ihre Aufgabe darin, diese Ergebnisse sowie die in der Suche und in sozialen Medien angezeigten Anzeigen zu bewerten.

Einige der Grundvoraussetzungen für diesen Job sind:

  • Forschungskompetenz
  • Fließendes Englisch
  • Kenntnisse der Popkultur und aktueller Ereignisse

Plattformen

Diese Online-Jobs für Studenten finden Sie auf Plattformen wie:

Startkapital und Zeit

Wie bei vielen Jobs auf dieser Liste ist nur sehr wenig Startkapital erforderlich. Sie benötigen im Grunde einen Computer, Highspeed-Internet, Kenntnisse über die Funktionsweise von Suchmaschinen wie Google und Bing und können loslegen.

Verdienstmöglichkeiten

Sie erhalten einen Stundensatz von 12 bis 15 US-Dollar. Je mehr Erfahrung Sie sammeln und je größer das Unternehmen ist, desto mehr können Sie natürlich verdienen.

11. Stock Fotograf

Online Jobs - Stock Fotograf

Dieser auf unserer Liste ist großartig für alle Fotografie-Enthusiasten da draußen. Wenn Sie professionelle Fotos machen können, warum nicht etwas Geld damit verdienen?

Der Schlüssel hier ist, sicherzustellen, dass Ihre Bilder einzigartig sind und sie auf die richtige Plattform zu bringen.

Plattformen

Sie können Ihre Fotos auf folgenden Plattformen hochladen:

Startkapital und Zeit

Die meisten Plattformen, wie Shutterstock, können kostenlos verwendet werden, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, Geld auszugeben, um Ihre Bilder herauszubringen. Um sicherzustellen, dass Sie qualitativ hochwertige Fotos aufnehmen, können Sie in Geräte wie Kameras, Stative und Beleuchtung investieren. Alles, was zu Beginn zwischen 300 und 500 US-Dollar liegt, kann Ihnen die richtige Ausrüstung bringen.

Die Zeit, die Sie auf dieser Nebenbeschäftigung verbringen, ist sehr flexibel, was diese Option zu einem der besten Online-Jobs für Studenten macht.

Verdienstmöglichkeiten

Wenn Sie Ihre Fotos auf Microstock-Websites hochladen, erhalten Sie eine Provision. Ihre Bezahlung hängt also von der Plattform ab und davon, wie gut Ihre Fotos empfangen werden. Es ist daher wichtig, dass Sie versuchen, Ihre Fotos zu erstellen gut bezahlte Microstock-Plattformen.

12. Kaufen und Verkaufen Sie Websites

Wenn Sie einen inneren Unternehmer haben, ist der Kauf und Verkauf von Websites möglicherweise nur für Sie. Damit dies eine lukrative Erfahrung ist, müssen Sie ein Auge für ein Schnäppchen haben. Ziel ist es, eine Domain zu einem niedrigen Preis zu kaufen und zu einem höheren Preis zu verkaufen.

Plattformen

Um loszulegen, können Sie Websites wie besuchen Flippa or Vertrauen, mit denen Sie Websites von einer Plattform aus kaufen und verkaufen können.

Startkapital und Zeit

Das Startkapital für dieses auf unserer Liste ist sehr unterschiedlich. Zum Beispiel können Sie eine Website für nur 10 US-Dollar und eine andere für 1000 US-Dollar kaufen. Verständlicherweise müssen Sie ein wenig Geld sparen, um die gewünschten Websites kaufen zu können, damit Sie höhere Renditen erzielen können, wenn Sie sich für diese Nebenbeschäftigung entscheiden.

Im Gegensatz zu vielen Nebenbeschäftigungen ist diese Option weniger pünktlich. Sobald Sie Ihre Domain zum Verkauf angeboten haben, müssen Sie nur noch auf die eingehenden Angebote warten. Dies kann einige Stunden bis Tage oder Wochen dauern.

Verdienstmöglichkeiten

Wie Sie vielleicht schon erraten haben, gibt es für diesen Nebenjob keinen festen Preis. Dies macht es zu einem der aufregendsten und unvorhersehbarsten Online-Jobs für College-Studenten. Um hier wirklich gutes Geld zu verdienen, sollten Sie Domains in Nischen kaufen, die dauerhaft und langfristig beliebt sind. Diese Nischen sind im Allgemeinen:

  • Geld und Finanzen
  • Persönliches Wachstum und Beziehungen
  • Gesundheit und Wellness
  • Sportarten und Hobbys

13. Website- / App-Tests

Große Unternehmen und Marken wissen, wie wichtig eine gute und qualitativ hochwertige Website ist. Dies ist ein großer Teil ihres Geschäfts. Um sicherzustellen, dass die Besucher ihrer Website eine gute Erfahrung machen, stellen sie Testunternehmen ein, damit echte Menschen die Benutzererfahrung ihrer Websites testen können. Da Apps in den letzten Jahren so populär geworden sind, tun App-Unternehmen und Marken dasselbe.

Plattformen

Es gibt viele Plattformen, auf denen Sie für das Testen von Websites bezahlt werden. Sie beinhalten:

Startkapital und Zeit

Die Anmeldung auf diesen Plattformen ist kostenlos. Der Betrag, den Sie machen, hängt davon ab, wie viele Tests Sie durchführen, da Sie für jeden abgeschlossenen Test bezahlt werden. Im Allgemeinen kann ein Test bis zu 20 Minuten dauern. Wenn Sie also ein freies Wochenende haben, können Sie ein paar Stunden einplanen und ein gutes Geld verdienen.

Verdienstmöglichkeiten

Wie oben hervorgehoben, werden Sie für jeden abgeschlossenen Test bezahlt. Je mehr Sie testen, desto mehr Geld werden Sie verdienen. Normalerweise beträgt die Startrate etwa 10 US-Dollar pro Test.

14. Online bezahlte Umfragen

Online-Umfragen sind einer der beliebtesten Online-Jobs für Studenten. Das Tolle ist, dass sie oft schnell und einfach zu starten sind und im Allgemeinen nicht so viel Zeit in Anspruch nehmen.

Plattformen

Einige der besten Umfrageseiten sind:

Startkapital und Zeit

Sie brauchen nicht viel, um damit zu beginnen, nur einen Computer und eine Internetverbindung. Die Zeit, die Sie benötigen, hängt davon ab, wie schnell Sie die Fragen beantworten und wie lange die Umfrage dauert.

Verdienstmöglichkeiten

Im Gegensatz zu vielen der oben genannten Nebenbeschäftigungen werden Sie mit Umfragegeld nicht viel Geld verdienen. Abhängig davon, wie viele Umfragen Sie durchführen können, können Sie monatlich etwa 100 bis 150 US-Dollar mehr Geld verdienen. Diese Umfragen sind in nur wenigen Minuten abgeschlossen und erfordern nur minimalen Aufwand von Ihrer Seite. Dies ist ein guter Teil des Grundes, warum sie häufig bevorzugte Online-Jobs für Studenten sind.

15. Dateneingabe

Dateneingabejobs

Genauigkeit und Liebe zum Detail sind die Schlüsselmerkmale, die erforderlich sind, um ein erfolgreicher Dateneingabeprofi zu werden. Wenn Sie dies als Nebenbeschäftigung wählen, besteht Ihre Aufgabe darin, sicherzustellen, dass Sie Unternehmensdaten (Informationen) in ein Computersystem eingeben oder aktualisieren. Für einige Jobs sind Kenntnisse über Softwareprogramme wie Microsoft Office erforderlich. Das Tolle an dieser Option ist, dass das Unternehmen Sie in dem von ihnen verwendeten Softwareprogramm schult, wenn Sie für diese Position eingestellt werden.

Plattformen

Sie finden die meisten Dateneingabejobs auf freiberuflichen Plattformen wie z Fiverr, Craigslist und in der Tat.

Eine weitere interessante Option ist das Crowdsourcing-Programm von Amazon. Amazon Mechanical Turk (MTurk). Sobald Sie sich registriert haben, haben Sie die Möglichkeit, kleine Dateneingabe-, Data Mining- und Transkriptionsjobs zu übernehmen.

Startkapital und Zeit

Im Allgemeinen müssen Sie kein Geld in diese Option investieren, sondern nur Ihre Zeit. Und dies ist der Hauptgrund, warum diese Option die letzte auf unserer Liste ist. College-Studenten haben im Allgemeinen nicht viel Freizeit.

Verdienstmöglichkeiten

Als freiberuflicher Mitarbeiter, der von zu Hause aus Daten eingibt, können Sie damit rechnen, je nach Erfahrung, Arbeitsaufwand und dem Unternehmen, für das Sie freiberuflich tätig sind, etwa 10 bis 15 US-Dollar pro Stunde zu verdienen.

Es gibt so viele Online-Jobs für College-Studenten zur Auswahl

Dank des digitalen Zeitalters war es nie einfacher, von zu Hause (oder anderswo) aus zu arbeiten. Aber wie viel Sie verdienen, hängt natürlich von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Art Ihrer Arbeit und der Zeit, die Sie dafür aufwenden können.

Grafik für Online-Studentenjobs

Wie in der obigen Grafik dargestellt, sind das Bloggen und Starten eines Online-Shops für College-Studenten, die einen echten Return on Investment erzielen möchten, die vielversprechendsten Online-Jobs für College-Studenten, da sie sowohl das höchste langfristige Verdienstpotenzial als auch ein hohes Potenzial bieten Zeitflexibilität.

Welche Nebenbeschäftigung haben Sie bisher versucht? Erzählen Sie uns alles darüber in den Kommentaren unten.

← Zurück zum Blog

Christopher Benitez ist ein freiberuflicher Autor, der sich auf den Bereich digitales Marketing spezialisiert hat. Seine Arbeit wurde zu SEO- und Affiliate-Marketing-spezifischen Nischen wie Monitor Backlinks, Niche Pursuits, Web Hosting Secret Revealed und anderen veröffentlicht.

Lassen Sie sich von uns beraten, damit Sie die richtige Wahl treffen können

Vereinfachen Sie Ihre Softwaresuche und fangen Sie an, indem Sie unsere Kategorien durchsuchen.

Durchsuchen Sie unsere Kategorien
Vorgestellt auf

© 2023 Findstack.com, ein Unternehmen von SoHo Media Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Advertising-Richtlinie  |  Cookies  |  Datenschutzbestimmungen  |  Nutzungsbedingungen