min lesen

Die ultimative Liste der Pinterest-Statistiken für 2024

Christoph Benitez

Aktualisiert 18. Februar 2023

Die visuelle Suchmaschine Pinterest wurde 2010 gegründet und kann 442 Millionen aktive Nutzer anziehen. Insbesondere 2020 war für Pinterest ein sehr erfolgreiches Jahr, das sich nicht nur aus der Entwicklung der Nutzerzahlen ableiten lässt.

Dies bedeutet, dass Pinterest in den letzten drei Monaten um beeindruckende 26 Millionen Nutzer gewachsen ist: Inside. In den letzten zwölf Monaten hat Pinterest ein Nutzerwachstum von 110 Millionen Nutzern verzeichnet: Inside.

Pinterest unterscheidet sich von sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram. Es gibt Inspiration und Entdeckung von Inhalten. In der Vergangenheit hat sich Pinterest vor allem als Verkehrsanbieter etabliert. Dies ist teilweise auf die enge Verbindung zu Websites zurückzuführen.

Nach dem offiziellen Start der Pinterest-Anzeigen bietet Pinterest auch neue Ansätze für Marken und Unternehmen. Die Werbeplattform wird konsequent erweitert und bietet Unternehmen immer vielfältigere Optionen wie beispielsweise einkaufbare Pins.

Pinterest Statistik Highlights

  • Mehr als 442 Millionen Menschen benutze Pinterest weltweit
  • Benutzerinnen machen sich aus 69% der gesamten Pinterest-Besucher
  • 77% der aktiven Pinterest-Nutzer haben neue Produkte oder Marken auf Pinterest entdeckt

Nachdem Sie einige Teaser durchgearbeitet haben, lassen Sie uns etwas genauer darauf eingehen und mehr Fakten und Statistiken zu Pinterest genauer betrachten.

Allgemeine Pinterest-Statistiken

Weltweit nutzen mehr als 442 Millionen Menschen Pinterest

Die offiziellen Pinterest-Nutzerzahlen von 442 Millionen Menschen stammen aus der dritter Quartalsbericht ab 2020 .

So konnte Pinterest innerhalb eines Jahres um weitere 37% wachsen.

Die Anzahl der Pinterest-Nutzer ist gegenüber dem Vorjahr um 37% gestiegen

Das Wachstum von 322 Millionen auf 442 Millionen aktive Nutzer: Inside entspricht einem Wachstum von 37% gegenüber dem Vorjahr. Wenn Sie die USA ausschließen, ist Pinterest international um 46% gewachsen. Wenn das keine positive Entwicklung ist.

69% weibliche Pinterest-Nutzer

Laut Pinterest Audience Insights sind 69% aller Nutzer weiblich, 25 und männlich, und 6% haben keine Angaben zum Geschlecht gemacht.

74% der Pinterest-Nutzer sind zwischen 18 und 44 Jahre alt

Die Mehrheit der aktiven Pinterest-Nutzer ist zwischen 18 und 24 Jahre alt (31%). Immerhin sind 26% älter als 45 Jahre.

Pinterest erzielte im dritten Quartal 443 mit Anzeigen 3 Millionen US-Dollar

Mit der Einführung von Pinterest-Anzeigen in immer mehr Ländern stiegen die Anzeigenverkäufe zunächst und erreichten Ende 2019 ihren Höhepunkt. Im zweiten Quartal 2020 lag der Umsatz auf dem Niveau des Vorquartals. Die Koronapandemie störte auch Pinterest. Es ist so beeindruckend, wie sich Pinterest im dritten Quartal erholt hat. Oder besser gesagt, hat einen neuen Umsatzrekord von 443 Millionen US-Dollar. Ähnlich wie Snapchat kann Pinterest auch ein Gewinner des Facebook-Anzeigenboykotts sein. Darüber hinaus hat Pinterest seine Werbeplattform schrittweise erweitert und verbessert. Die zunehmende Anzahl von Nutzern und die vielfältigen Anzeigenoptionen erhöhen das Interesse der Werbekunden spürbar.

Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 58%.

Pinterest-Shopping mit 144 Millionen Produkt-Uploads

Pinterest lebt von der Menge der verfügbaren Inhalte und Produkte. Um beispielsweise das Einkaufen auf Pinterest zu erweitern, wurde eine Partnerschaft mit Shopify geschlossen, und das Hochladen von Produktkatalogen erfolgt auf Rekordniveau.

Die Interaktionen mit organischen Pinterest Shopping Pins nehmen um 44% zu

Die organische Sichtbarkeit von einkaufbaren Pins ist eine große Stärke von Pinterest. Produkte werden langfristig über Suche und Empfehlungen empfohlen. Die Wechselwirkungen nahmen gegenüber dem Vorjahr um 44% zu.

Jeden Monat werden 2 Milliarden Suchanfragen auf Pinterest durchgeführt

Die Pinterest-Suche ist ein Kernelement von Pinterest. Pinterest nennt sich kein soziales Netzwerk.

77% der aktiven Pinterest-Nutzer haben auf Pinterest neue Produkte oder Marken entdeckt.

Das Entdecken neuer Inhalte und das Bereitstellen von Inspiration stehen im Mittelpunkt von Pinterest. Darüber hinaus wird Pinterest für die Entscheidungsphase beim Kauf eines Produkts verwendet.

Insgesamt wurden über 240 Milliarden Inhalte auf Pinterest gespeichert

Im Dezember 2018 gab es 175 Milliarden Inhalte. Weitere 65 Milliarden Inhalte wurden in zweieinhalb Jahren auf Pinterest gespeichert.

Es wurden 5 Milliarden Pinterest-Boards erstellt

Die 240 Milliarden gespeicherten Inhalte verteilen sich somit auf 5 Milliarden Pinterest-Boards. Seit 2018 wurden weitere 1 Milliarde Pinterest-Boards erstellt.

Die Anzahl der Videoaufrufe auf Pinterest stieg um 200%

Video-Pins spielen auf Pinterest eine immer wichtigere Rolle, und die Videoaufrufe sind gegenüber dem Vorjahr um 200% gestiegen.

74% der aktiven Pinterest-Nutzer nutzen die mobile Pinterest-App

Auch bei Pinterest dominiert die mobile Nutzung, und die Desktop-Nutzung wechselt konsequent zur mobilen Nutzung. Mit der mobilen Website gibt es 9 von 10 Pinterest-Nutzern.

Trotzdem ist der Desktop usage Pinterest ist mit 27% im Vergleich zu anderen Netzwerken relativ hoch.

Über 50% der aktiven Pinterest-Nutzer leben außerhalb der USA

Die internationale Basis von Pinterest wächst jetzt schneller als die US-amerikanische. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der internationalen Nutzer um 35% auf mehr als 247 Millionen MAUs. Die Plattform erwartet ein anhaltendes internationales Benutzerwachstum die USA übertreffen in naher Zukunft. Im Jahr 2018 mehr als 80% Die neuen Anmeldungen von Pinterest stammten von außerhalb der USA

97% der 1,000 beliebtesten Suchanfragen sind nicht mit einer Marke versehen

Allgemeine und umfassendere Suchanfragen dominieren Pinterest und bieten Marken und Unternehmen eine Vielzahl von Optionen.

85% der aktiven Nutzer haben auf Pinterest eine Marke oder ein Produkt entdeckt

Pinterest wird nicht nur zum Speichern von Inhalten verwendet, sondern auch für alles, um neue Inhalte zu entdecken. Die Produktoffensive zahlt sich aus, da der Wert jetzt von 68% (2018) auf 85% gestiegen ist.

Über 25% von Pinterest usage bezieht sich auf das Finden und Kaufen von Produkten

Die gezielte Verwendung für den Kauf von Produkten ist auf Pinterest höher als in jedem anderen sozialen Netzwerk.

Pinterest-Nutzer gehen mit einer um 80% höheren Wahrscheinlichkeit in den Einzelhandel

Wenn Menschen auf Pinterest aktiv sind, wirkt sich dies auch auf ihr Einkaufsverhalten aus und erhöht die Anzahl der Besuche bei Einzelhändlern erheblich.

Möchten Sie mehr erfahren?

← Zurück zum Blog

Christopher Benitez ist ein freiberuflicher Autor, der sich auf den Bereich digitales Marketing spezialisiert hat. Seine Arbeit wurde zu SEO- und Affiliate-Marketing-spezifischen Nischen wie Monitor Backlinks, Niche Pursuits, Web Hosting Secret Revealed und anderen veröffentlicht.

Lassen Sie sich von uns beraten, damit Sie die richtige Wahl treffen können

Vereinfachen Sie Ihre Softwaresuche und fangen Sie an, indem Sie unsere Kategorien durchsuchen.

Durchsuchen Sie unsere Kategorien
Vorgestellt auf

© 2023 Findstack.com, ein Unternehmen von SoHo Media Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Advertising-Richtlinie  |  Cookie-Richtlinie  |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen