8 Dinge, auf die Sie bei einer Mitgliederverwaltungssoftware achten sollten

Axel Grubba, 05. Juli 2023
8 Dinge, auf die Sie bei einer Mitgliederverwaltungssoftware achten sollten
Teilen

Stellen Sie sich vor, Sie leiten einen lebhaften Club mit unzähligen Mitgliedern. An jedem beliebigen Tag haben Sie die Aufgabe, Buchungen und Verlängerungen zu verwalten, Zahlungen zu verwalten und zu verfolgen sowie Ereignisse zu überwachen. Inmitten dieses organisierten Chaos kommt die Mitgliederverwaltungssoftware ins Spiel, um Geschäftsinhabern eine Lösung zu bieten. 

Jeder, der es verwendet hat, weiß, dass es mehr als nur ein hilfreiches Werkzeug ist, es ist ein Muss für jeden Führung eines auf Mitgliedschaft basierenden Unternehmens. Aber bei so vielen Möglichkeiten kann die Auswahl der richtigen Software für Ihr Unternehmen überwältigend und verwirrend sein. Hier ist also ein Leitfaden, der Ihnen dabei hilft, die besten verfügbaren Optionen zu durchsuchen, damit Sie die finden können beste Mitgliederverwaltungssoftware Das kann für Ihr Unternehmen einen echten Unterschied machen. 

Aufschlüsselung der Mitgliederverwaltungsbranche

Bildquelle: Capterra

Was sind Mitgliedschaften und warum sind sie für jede Einrichtung wichtig:

Exklusivität ist allgemein attraktiv und aus geschäftlicher Sicht bieten Mitgliedschaften den Schlüssel zur Exklusivität. Mitgliedschaften sind eine großartige Möglichkeit, Ihr Nischenpublikum anzusprechen und zum Aufbau einer organischen Community beizutragen. Durch Mitglieder können Unternehmen gesunde Kunden-Geschäftsbeziehungen pflegen und Kunden besonderen Zugang zu Produkten, Designs, Rabatten und anderen exklusiven Vorteilen gewähren.

Auf Mitgliedschaft basierende Unternehmen arbeiten auf eine für beide Seiten vorteilhafte Weise. Kunden geben einen Teil ihres Einkommens für Dienstleistungen aus, was wiederum eine stetige Einnahmequelle für Unternehmen darstellt. Wie in jedem Geschäft geht es um Geben und Nehmen. Vor diesem Hintergrund können Sie davon ausgehen, dass Kunden persönliche Aufmerksamkeit wünschen, um Ihnen ihr Geschäft zu vermitteln. Sie möchten ein Gefühl der Zugehörigkeit spüren und möchten, dass Unternehmen den Wert ihrer fortgesetzten Schirmherrschaft erkennen. All dies kann durch die Bereitstellung von Mitgliedschaftsmöglichkeiten für Kunden erreicht werden, die die Kundenzufriedenheit und -treue steigern können. 

Darüber hinaus können Mitgliedschaften auch zu einem stärkeren Engagement führensage von Dienstleistungen innerhalb Ihrer Organisation. Mitglieder, die in die Mitgliedschaft investiert haben, möchten wahrscheinlich ihre Vorteile maximieren. Dies erhöhte usage kann zu einem höheren Umsatz pro Kunde führen.

Auf dem Weg zur Markentreue

Loyalitätsstatistik

Bildquelle: Wahre Liste

Was fällt uns ein, wenn wir an eine bestimmte Marke oder einen bestimmten Dienstleister denken? Es liegt an der reibungslosen Bedienung, ihrem Verständnis für unsere Bedürfnisse und ihrer Reaktionsfähigkeit, oder? Nun fragen Sie sich vielleicht: Wie hängen Mitgliedschaften damit zusammen?

Bedenken Sie Folgendes: Wenn Sie ein Mitgliedschaftsprogramm starten, erhalten Sie Zugriff auf Mitgliederinformationen. Diese Daten, die reich an Erkenntnissen über das Verhalten und die Bedürfnisse der Kunden sind, sind für Ihr Unternehmen von unschätzbarem Wert. Eine Online-Mitgliederdatenbank verwaltet nicht nur Aufzeichnungen; Es ist ein wirksames Marketinginstrument, mit dem Sie bessere Strategien entwickeln und benutzerorientierte Inhalte generieren können, wodurch das Ökosystem Ihrer Marke effektiv gefördert wird.

Darüber hinaus kann die Mitgliederdatenbank genutzt werden, um Mitgliedschaftsvorteile anzubieten, die auf das Kundenverhalten zugeschnitten sind, Cross-Selling zu betreiben und Produkte und Dienstleistungen zu aktualisieren.

Die Wertschätzung weckt in uns den Wunsch, diesen Wert mit unserem Umfeld zu teilen, genauso wie wir aufregende Angebote und Rabatte teilen. Dies führt zu mehr Empfehlungen und mehr Markenbefürwortung, was Ihre finanzielle Stabilität und langfristige Geschäftsgewinne stärkt.

Insgesamt reduzieren Mitgliedschaften den Aufwand, die Zeit und die Priorisierung, die für die Akquise neuer Mitglieder erforderlich sind, und verbessern gleichzeitig die Erfahrung ihrer bestehenden Mitglieder.

Warum wird eine Mitgliedschaftsverwaltungssoftware benötigt?

Vorteile bei der Nutzung einer Mitgliederverwaltungssoftware

Bildquelle: Software-Vorschlag

Stellen Sie sich die To-Do-Liste eines Facility Managers vor, der seinen Tag damit beginnt, Buchungen zu zählen, Kundendaten manuell in Tabellenkalkulationen einzugeben, Zahlungen zu berechnen und den ständig wachsenden Stapel an Papierkram und scheinbar endlosen Tabellenkalkulationen zu bewältigen. Den ganzen Tag über müssen sie E-Mails versenden, Kontodaten eingeben und individuelle Nachrichten sendensages zu beantworten, Unterrichtserinnerungen zu verteilen, Zahlungen zu verarbeiten und Registrierungsbögen auszufüllen, und dabei sicherzustellen, dass Sie nichts doppelt buchen. 

Der gesamte Prozess ist mühsam und zeitaufwändig, anfällig für menschliches Versagen, und jeder Fehler, egal wie klein, könnte letztendlich die profitable Mitgliederbasis, auf die Ihr Unternehmen angewiesen ist, untergraben.

Aber offensichtlich birgt die Mitgliederverwaltung großes Potenzial für das Geschäftswachstum. Obwohl es sich also um einen komplizierten und komplizierten Prozess handelt, ist es für Unternehmen schwierig, dem, was er mit sich bringt, den Rücken zu kehren.

Der Schlüssel liegt darin, eine Lösung zu finden, die die Art und Weise vereinfacht, wie Unternehmen Mitgliederdaten verwalten können. Und mit der Mitgliedschaftsverwaltungssoftware verfügen Sie über alle Funktionen, die Sie benötigen, um die Kundenbindung zu automatisieren, Aktivitäten zu verfolgen, Kundeninformationen zu aktualisieren, Slots zuzuweisen, Zahlungen abzuwickeln, E-Mail-Marketing zu verwalten, Daten zu analysieren und Vorteile und Dienstleistungen für aktive Mitglieder basierend auf den von ihnen gewählten Plänen anzupassen . 

All dies reduziert den Verwaltungsaufwand und gibt Ihnen die Möglichkeit, sich auf andere Aktivitäten zu konzentrieren, die das Geschäftswachstum vorantreiben.

Wie wählt man eine Mitgliedschaftsverwaltungssoftware aus?

Die Wahl der richtigen Mitgliederverwaltungssoftware bestimmt die Effektivität Ihres Unternehmens und Vereinsmanagement. Lassen Sie uns ausführlicher darüber sprechen. 

1. Bequemlichkeit

Mitgliederverwaltungssoftware bietet Komfort und Flexibilität und erspart Ihnen die entmutigende Aufgabe, Berge von Papierkram zu durchforsten.

Bevor Sie sich für eine Plattform entscheiden, ist es wichtig, die Anforderungen Ihres Unternehmens und Ihrer Kunden zu verstehen und zu verstehen, wie die Software diese erfüllen kann.

Diese Plattformen bieten eine Reihe von Mitgliedschaftslösungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Mitgliedschaftsregistrierung, front Schreibtischverwaltung, Kundenverwaltung, Online-Zahlungsabwicklung, Benachrichtigungen, Erinnerungen und andere erweiterte Funktionen.

Stellen Sie sicher, dass die von der Managementsoftware vertretenen Werte mit denen Ihres Unternehmens übereinstimmen und so eine symbiotische Beziehung entstehen, die Ihrem Unternehmen zum Erfolg verhilft.

2. Verbesserte Sicherheit 

Wenden wir uns einem Thema zu, das für jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung ist: Sicherheit.

Die von Ihnen gewählte Plattform sollte benutzerdefinierte Felder zum Sammeln von Mitgliederdaten bieten, die es Ihnen ermöglichen, Kunden basierend auf ihren spezifischen Bedürfnissen zu kategorisieren und zu optimieren und gezielte Marketingstrategien effektiv umzusetzen.

Online-Verzichtserklärungen können die mit der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften verbundenen Risiken verringern und Ihre Kunden über Ihre Geschäftsrichtlinien auf dem Laufenden halten. Daher ist es ein klares Plus, über eine Mitgliederverwaltungsplattform zu verfügen, die elektronische Verzichtserklärungen bereitstellt.

Wenn Kunden Ihnen ihre persönlichen Daten anvertrauen, ist ihre Sicherheit von größter Bedeutung – es ist so, als ob Sie einen Wachmann vor der Tür Ihres Unternehmens hätten.

Suchen Sie nach Software, die rollenbasierte Zugriffskontrolle, Online-Mitgliederdatenbankverwaltung, Datensicherung und -wiederherstellung, Einhaltung von Sicherheitsvorschriften und Überwachung der Benutzeraktivität bietet. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass eine Mitgliederverwaltungssoftware Ihre Sicherheit gewährleistetsage des Mitgliederverzeichnisses, um mögliche Verletzungen der Privatsphäre des Kunden zu verhindern.

3. Reduzieren Sie die Belastung und sparen Sie Zeit 

Letztlich kommt es auf die Effizienz an.

Im Kern besteht der Zweck der Mitgliederverwaltungssoftware darin, Abläufe zu rationalisieren und Ihnen Zeit und Aufwand zu sparen. Es ist ein unschätzbar wertvolles Tool, das arbeitsintensive Aufgaben wie die Verwaltung wiederkehrender Zahlungen, das Versenden von E-Mail-Erinnerungen, das Versenden von Buchungsbenachrichtigungen, das Verfolgen von Mitgliedschaften und mehr effizient erledigt.

Geben Sie einfach die erforderlichen Daten ein und lassen Sie die Software den Rest erledigen. Es ist jedoch wichtig, eine Software zu wählen, die mit den Automatisierungsfunktionen ausgestattet ist, die Ihr Unternehmen für einen reibungslosen und effizienten Betrieb benötigt.

4. Exklusive Optionen für Mitgliedervorteile

Bei Mitgliedschaften handelt es sich im Wesentlichen um Verträge zwischen Kunden und Unternehmen, die eine Reihe attraktiver Vergünstigungen bieten. Zu diesen Vorteilen könnten gehören:

  • Rabatte und Angebote
  • Früher Zugang
  • Vernetzungsmöglichkeiten
  • Bildung und Ausbildung

Das Geheimnis einer florierenden Mitgliederbasis liegt darin, exklusiven Zugang und Vorteile zu bieten, die Nichtmitgliedern nicht zur Verfügung stehen.

Um die Zufriedenheit der Mitglieder zu steigern, sollten Unternehmen zusätzliche Schritte in Betracht ziehen, wie z. B. das Anbieten besonderer Rabatte, die Gewährung eines frühen Zugangs zu Produkten, die Festlegung exklusiver Mitgliedschaftszeiten, die Erinnerung an Mitglieder an fällige Zahlungen, die Bereitstellung von Networking-Möglichkeiten mit anderen Community-Mitgliedern und die Gewährung von besonderem Zugang zu Webinaren, Tutorials usw. und Klassen.

Dieser Ansatz trägt dazu bei, Kunden in treue Unterstützer Ihres Unternehmens zu verwandeln. Stellen Sie daher sicher, dass diese Vorteile in Ihrem Angebot enthalten sind und dass die Benutzeroberfläche für Ihre Kunden benutzerfreundlich ist. Es ist von entscheidender Bedeutung, die richtige Mitgliedschaftssoftware zu finden, die Ihren Geschäftsanforderungen entspricht.

5. Kosteneffizienz 

Um Interesse an Ihrem Unternehmen zu wecken, müssen Sie Ihren Kunden häufig Optionen anbieten.

Um Ihren Kundenstamm zu stärken und seine Loyalität aufrechtzuerhalten, sollten Sie in Betracht ziehen, verschiedene Mitgliedschaftsoptionen anzubieten, z. B. vierteljährliche, halbjährliche, saisonale oder jährliche Pläne. Dadurch können Kunden diejenige auswählen, die am besten zu ihnen passt.

Stärken Sie Ihre Kunden, indem Sie ihnen die Freiheit geben, einen Plan auszuwählen, der ihren Bedürfnissen entspricht. Ermutigen Sie sie, mit einem Basisplan zu beginnen und mit zunehmender Beteiligung auf eine höhere Mitgliedschaft mit mehr Vorteilen und Angeboten umzusteigen.

Es eignet sich ideal für Mitgliederverwaltungssoftware, um ein hohes Maß an individueller Preisgestaltung zu ermöglichen, um Kunden zu binden, Mitgliedschaftsverlängerungen zu fördern und den Umsatz zu steigern, und das alles bei gleichzeitiger Anpassung an schwankende Marktbedingungen.

6. Integration mit mehreren Tools

Als Geschäftsinhaber hat eine Verwaltungssoftware, die als zentraler Knotenpunkt für alle Ihre Verwaltungsanforderungen fungiert, ihre Vor- und Nachteile.

Obwohl es sicherlich einfacher ist, alles an einem Ort zu haben, was ist, wenn Sie seit Jahren eine bestimmte Software zur Verwaltung Ihrer Konten verwenden und nicht bereit sind, diese aufzugeben, nur um eine Mitgliedschaftsverwaltungssoftware einzuführen? Die gute Nachricht ist, dass Sie das nicht tun müssen – solange Sie sich für eine Mitgliedschaftssoftware entscheiden, die eine nahtlose Integration mit anderer wichtiger Software für Ihre Unternehmensverwaltung ermöglicht, wie z Buchhaltungssoftware or E-Mail-Marketing-Plattformen

Eine Plattform, die eine durchdachte Integration mit notwendigen Geschäftstools sorgfältig berücksichtigt, ermöglicht es Unternehmen, sich mit mehr als 3000 anderen Softwareplattformen zu verbinden. Welche Tools Sie also benötigen – sei es für Buchhaltung, E-Mail-Marketing oder Online-Zahlungen – sollten mit der von Ihnen gewählten Plattform kompatibel sein, sodass Sie sie weiterhin nutzen können.

7. Vorteile des einfachen Zugangs

Mit einer Mitgliederverwaltungsplattform genießen Sie den Vorteil, jederzeit auf Ihre Mitgliedsdaten zugreifen zu können, ohne sich umständlich durch endlose Dateien und Ordner navigieren zu müssen.

Darüber hinaus ermöglichen Ihnen diese Plattformen die Zugangskontrolle. Mithilfe von Funktionen wie QR-Code-Check-ins können Sie jetzt je nach Mitgliedsstufe unterschiedlichen Zugriff auf verschiedene Vorteile gewähren. Als Gatekeeper können Sie benutzerdefinierte Mitgliederprofile erstellen, um den richtigen Personen die entsprechenden Zugriffsebenen zu gewährleisten.

Sie haben auch die Freiheit, Ihre eigenen Informationen und Service-Store-Inhalte nach Belieben zu aktualisieren. Dies erstreckt sich auch auf Ihre Endbenutzer; Auch sie können ihre Informationen mit nur wenigen Klicks und Fingertipps aktualisieren.

Stellen Sie also sicher, dass Sie alle Vorteile verstehen, die eine solche Software bieten kann, und wählen Sie eine aus, die unseren Anforderungen entspricht und Ihre Anforderungen erfüllt.

8. Kundenservice, der sich kümmert

Zu guter Letzt – Kundensupport. 

In unserer schnelllebigen Welt reicht es einfach nicht aus, auf eine einfache, maschinell generierte Antwort zu warten. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass die von Ihnen gewählte Mitgliederverwaltungslösung über ein proaktives Kundensupport-Team verfügt. Dieses Team sollte zugänglich und technisch versiert sein, Sie durch die vollständige Nutzung der Software führen und Ihnen dabei helfen, alle angebotenen Funktionen zu nutzen.

Daher ist es ratsam, sich für Software zu entscheiden, deren Kundenservice nicht nur in der Lage ist, Probleme zu lösen, sondern auch potenzielle Probleme bei der Softwarenutzung proaktiv zu verhindern.

Zusammenfassung

Die Auswahl der richtigen Mitgliederverwaltungssoftware kann in der Tat einen erheblichen Unterschied machen und Ihr Unternehmen von den anderen abheben. Bevor Sie Ihre Wahl treffen, berücksichtigen Sie die entscheidenden Faktoren, die wir besprochen haben – Optimierung der Abläufe, Verbesserung der Kundenbindung und -bindung und letztendlich Steigerung Ihres Umsatzes. Es gibt zahlreiche Optionen auf dem Markt. Nehmen Sie sich also Zeit und führen Sie eine gründliche Recherche durch, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Sicher sein zu Schauen Sie sich die Liste der besten Mitgliedschaftsplattformen an um verfügbare Lösungen zu durchsuchen, mit denen Sie Ihre Mitgliedschaftspläne anpassen und Ihre Kunden binden können. 

Abonnieren Sie und erhalten Sie Software-Angebote direkt in Ihrem Posteingang.
Bewirb dich für das Über 4,600 weitere Unternehmer Bleiben Sie über die neuesten Angebote auf dem Laufenden.
Kein Spam. Abmelden ist jederzeit möglich.