Teilen

Was ist E-Mail-Marketing?

E-Mail-Marketing ist eine Online-Marketing-Strategie, bei der sorgfältig erstellte E-Mail-Nachrichten gesendet werdensages an Personen in einer Mailingliste. Solche regelmäßig versendeten E-Mails zielen darauf ab, mit dem Publikum in Kontakt zu treten und es auf eine Weise anzusprechen, die den Umsatz fördert und die Loyalität erhöht.  

Obwohl E-Mail-Marketing in der digitalen Marketinglandschaft schon seit einiger Zeit existiert, ist es bis heute eines der beliebtesten Werbeinstrumente. Eine große Mehrheit der Erwachsenen auf der ganzen Welt hat Zugang zu mindestens einer E-Mail-Adresse, was E-Mail-Marketing zu einer beliebten Wahl macht, um ein breites Publikum zu erreichen.

Arten von E-Mails, die im E-Mail-Marketing verwendet werden

E-Mail-Marketing ist eine Form des direkten, digitalen Marketings, die darauf abzielt, Geschäftsprodukte und -dienstleistungen zu bewerben und gleichzeitig Beziehungen zu Kunden aufzubauen. Unternehmen, die in E-Mail-Marketing investieren, verwenden oft eine Vielzahl verschiedener Arten von E-Mails, um Kunden zu erreichen, wie zum Beispiel:

  • Werbe-E-Mails: E-Mail-Marketingkampagnen dienen häufig dazu, für etwas zu werben, z. B. für ein Produkt oder eine Dienstleistung. Mit Werbe-E-Mails können Sie auf Sonderangebote, Angebote, Verkäufe und mehr aufmerksam machen.
  • Informations-E-Mails: Newsletter und informationsorientierte E-Mails lenken die Aufmerksamkeit auf die Art des Geschäfts und die Leistungen des Unternehmens. Der Zweck von Informations-E-Mails besteht darin, eine Beziehung zum Kunden aufzubauen und den Ruf der Marke aufzubauen.
  • Transaktions-E-Mails: Transaktions-E-Mails informieren einen Kunden über die Details seines Kaufs, die Lieferzeiten und danken Kunden oft für den Kauf. Diese E-Mails helfen auch beim Beziehungsaufbau,

E-Mail-Marketing kann auch verwendet werden, um wichtige Informationen wie Änderungen in der Unternehmensstruktur oder die Einführung neuer Produkte anzukündigen.

Was ist E-Mail-Marketing-Software?

Das Versenden regelmäßiger E-Mails an Kunden, um Produkte zu bewerben und die Beziehungen zwischen Marke und Kunden zu verbessern, wäre manuell sehr schwierig. Glücklicherweise, E-Mail-Marketing-Software kann diesen Prozess unterstützen.

Eine E-Mail-Marketinglösung kann den Versand von E-Mails an große Personengruppen automatisieren. Sie können auch Ihre E-Mail-Listen anordnen und sie „segmentieren“, um die richtige Nachricht zu gewährleistensages erreichen die richtigen Leute. Die verfügbare Software wird oft mit Segmentierungstools geliefert, um E-Mails gemäß bestimmten Workflows effektiver zu verteilen.

E-Mail-Marketing-Software enthält oft Themen und Vorlagen, sodass Unternehmen ohne große Programmierkenntnisse professionell aussehende E-Mails erstellen können. Es gibt auch Zugriff auf Tools für Analysen, Berichte usw. 

Vorteile des E-Mail-Marketings

E-Mail-Marketing trägt dazu bei, eine Reihe von Zielen für die Führungskräfte von heute zu erfüllen. Wenn Sie einen Verkauf oder eine Werbeaktion starten, können Sie Kunden überall erreichen. Gerade im Zeitalter der Smartphones haben die meisten Menschen jederzeit Zugriff auf eine E-Mail-Adresse.

E-Mail-Marketing ist effektiv, um Conversions zu steigern, insbesondere wenn Unternehmen die richtigen Verkäufe, Angebote oder Deals an Kunden bewerben. Weitere Vorteile sind:

  • Verbesserte Markenbekanntheit
  • Möglichkeiten zur Kundenbindung
  • Entwicklung der Markenreputation
  • Kundenrecherchen und -einblicke
  • Kundenservice

Die richtige E-Mail-Marketingstrategie kann oft andere Pläne für digitales Marketing begleiten, die Content-Marketing und Social Media-Werbung umfassen können.

Aktualisiert März 02, 2024
Exklusive Angebote
Entdecken Sie tolle Software-Angebote auf Findstack
Erhalten Sie Zugang zu Einsparungen von bis zu 600,000 US-Dollar bei der besten Software zur Skalierung Ihres Unternehmens.